16 Reaktionen

  1. Ich wollte eigentlich dieses Jahr auch hin. War ja bisher nur auf dem Hurricane. Aber das RaR zieht mich Band-mäßig dieses Jahr nicht so dolle…Und Geld hab ich gerade eh nicht. Aber ich habe das Highfield im Auge. Das ist im August, da hab ich mehr Zeit, das Geld aufzutreiben und die Bands locken mich mehr

  2. Ich war letzes Jahr zum ersten mal da und fands nicht so toll. Ausser natürlich das geniale Line-Up. Hurricane find ich ja gemütlicher…

    Mal sehen wer so kommt.

  3. Ist ja eigentlich nicht die Frage, aber ich antworte trotzdem: Auch ich werde nicht zu RaR kommen. Ist mir zu groß und so. Weißte.
    Meine Festivalplanung sieht in diesem Jahr das Melt Festival vor. Das Southside letztes Jahr war zwar toll, aber auch sehr asozial. Deswegen dieses Jahr der Versuch mit dem Melt.
    (Allerdings gibt’s dafür noch keine Bands…)

  4. also ich bin dabei – auch wenn ich noch keine karte hab
    muss ja ma möglich sein den eay zu finden und nich nur zu suchen 😉

    und wff und wacken stehen auch noch aufm plan

  5. bisher sagen mir leider die bands nich so zu :;(

  6. Bands? Ich dachte da geht es um Bier? PROST! 😀

  7. @HerrK: Endlich normale Leute! B)

  8. Ich hol mir die Tage auch noch meine Frühbucher Tickets.
    Ich fahr dieses Jahr zum 9ten Mal hin und liebe es.

  9. Abgesehen davon, dass ich RiP/Rar schon allein terminmäßig nicht bevorzuge scheint es ja dieses Jahr das schlechteste Line-Up aller Zeiten zu haben.

    Werd mir wohl eher wieder Karten fürs Werchter oder fürs Roskilde besorgen …

  10. Es geht um Bier?! Für 130 Euro plus Spesen? Plus Bierkosten?! Da kann ich mir schlauere Gelegenheiten vorstellen, Bier zu drinken.

  11. Es stehen doch gerade mal 18 Bands fest (und noch kein Headliner). Wie kann man denn da von einem schlechten Line-Up sprechen? 😀

  12. The Killers = Headliner, oder nicht?

  13. Stimmt, da habe ich gar nicht so drüber nachgedacht, da ich die lieber auf der Alternastage sehen würde. Na gut, also gibt’s doch schon einen Headliner, aber wie man diesen mies finden kann ist mir unbegreiflich… 😉

  14. Ich meine, auf der RaR-Seite steht auch sinngemäß, dass Slipknot ihre Headliner-Qualitäten schon bei zahlreichen Festivals unter Beweis gestellt haben, aber die kann ich mir als Headliner bei RaR nicht wirklich vorstellen.

  15. Und wenn alle Stricke reißen, gibt’s ja immer noch den Hidden-Headliner:
    http://twitter.com/Eay/status/1159708320 😀

  16. placebo, killers, slipnot, billy talent (?) … damit stehen zumindest schon mal die co-heads fest. und die sind endweder uninteressant oder eben genau der gleiche blödsinn, den man in den letzten 5 jahren auch schon jedes jahr da hatte.