Internet Live Stats

Danach sind bereits über 3.000.000.000 Menschen online.

Parallel dazu hier der World Population Counter, der nicht ganz so schnell wie der Zähler für Internetnutzer läuft, was wohl heißt, dass wir irgendwann alle “drin” sind.

· am verlinkt 26.11.2014

Der erste Trailer zu »Jurassic World«

Bleiben wir bei Trailern: Eigentlich sollte der ja bereits mit einem eigenen Teaser beworbene Trailer ja erst am Donnerstag veröffentlicht werden, aber wie das mit dem Internet nun mal so ist, kam er jetzt doch schon gestern. Und… ich bin überaus angetan!

 
(YouTube Direktlink)

Endlich bekommen wir das zu sehen, was ich mir schon seit Kindertagen so sehr gewünscht habe: Einen Jurassic Park im Betrieb, mit tausenden von Besuchern, in dem dann alles furchtbar schief läuft. Scheinbar haben die Betreiber die Dinosaurier nun im Griff, weshalb dann wohl noch ein genetisch manipulierter Überdino als Grund für das Chaos herhalten muss. Zunächst nicht ganz so mein Fall, schließlich haben wir schon fleischfressende Riesenechsen, aber je mehr ich drüber nachdenke, umso mehr Sinn macht das. Und dann die Szene mit dem Mosasaurus – irre! Meine Kinderaugen würden sich selbst nicht trauen.

Dass das CGI hier sieben Monate vor Release im Juni 2015 noch nicht so dolle ist, ist auch nur halb so schlimm, macht Chris Pratt doch eine durchweg gute Figur. Ich sauge jetzt jedenfalls noch lieber jeden Newshappen (hier eine 60+ Bilder-Analyse des Trailers) in mich auf, denn das könnte wirklich was werden.

Vielleicht. Eventuell. Ach was soll’s, ich lege mich fest: 2015 wird das beste Kinojahr aller Zeiten! Ich meine, Star Wars und Jurassic Park! Mein neunjähriges Ich würde durchdrehen und wäre so unfassbar neidisch auf sich selbst in alt mich. (via Pewpewpew)

· am veröffentlicht 26.11.2014

Trailer zu Neil Blomkamps »Chappie«

Wegen meiner projektbedingten Pause bin ich nicht nur noch nicht dazu gekommen mich zu »The Force Awalens« zu äußern, nein, ich habe auch versäumt, mir den Trailer zu Neil Blomkamps drittem Feature Film »Chappie« ins Blog zu kleben. Als großer Blomkamp-Fanboy, der ich nach »District 9« und nach »Elysium« nicht mehr so ganz war, darf der aber natürlich nicht fehlen.

 
(YouTube Direktlink)

Dass es sich bei der Geschichte eines jungen Roboters, der auf die schiefe Bahn gerät, dann doch mehr um eine actiongeladene Coming-of-Age-Story als um eine Komödie handelt, wie 2012 spekuliert wurde, stimmt mich jedenfalls schon mal milde, sieht das doch recht vielversprechend aus. Es könnte also sein, dass Blomkamp ab März 2015 wieder einen Fanboy mehr hat.

· am veröffentlicht 26.11.2014

Let’s Encrypt vergibt automatisiert kostenlose SSL/TLS-Zertifikate

Anyone who has gone through the trouble of setting up a secure website knows what a hassle getting a certificate can be. Let’s Encrypt automates away all this pain and lets site operators turn on HTTPS with a single click or shell command.

Großartiges Projekt, das (leider erst) im Sommer startet und Mozilla, die EFF, Akamai und Cisco im Rücken hat. (via Waxy)

· am verlinkt 25.11.2014

Dronestagram, Community für Drohnen-Fotos/-Videos

Instagram für Bilder, die mit Drohnen aufgenommen wurden. Eigentlich war das zu erwarten. Hier z.B. die aus Deutschland (bisher leider nur eins aus Köln).

Nichts damit zu tun, aber wegen Namensgleichheit erwähnenswert ist zudem dieser Instagram-Account, in dem James Bridle seit 2012 eben keine beeindruckenden Aufnahmen von Hobby-Fliegern und -Filmern postet, sondern Luftaufnahmen von Orten, an denen kürzlich tödliche Drohnenangriffe stattfanden. Die Kehrseite der Medaille, wenn man so will.

· am verlinkt 24.11.2014

Account Killer

Instructions to remove your account or public profile on most popular websites.

(via Rocket Ink)

· am verlinkt 24.11.2014

Jurassic World Teaser

 
(YouTube Direktlink)

“Normalerweise mag ich diese Trailer-für-Trailer-Clips ja gar nicht, aber IT’S FUCKING JURASSIC WORLD!!!”

Genau so ist es.

· am veröffentlicht 23.11.2014

Twittergeburtstag (8)

Heute vor acht Jahren, am 23. November 2006, habe ich mich als 16.563ster Nutzer bei Twitter angemeldet. Seitdem habe ich über 22.000 Tweets verfasst1, tausendfach gefavt, unzählige Stunden in die Tasten gehämmert und meine Wirbelsäule mit ausufernder Smartphone-Starrerei belastet. Grund genug um zur Feier des Tages die Statistik vom sechsten Jahrestag mal wieder aufzufrischen:

Daran ist dann auch gut zu erkennen, dass sich meine Twitter-Nutzung bei rund 3.000 Tweets pro Jahr, also rund 8,2 Tweets pro Tag, eingependelt hat.2 Damit dürfte Twitter neben Gmail der von mir am längsten und meistgenutzte Web-Dienst sein. Hätte mir das jemand vor acht Jahren gesagt! Auf die nächsten 8!3

  1. Wobei Twitters Zählung (22.400) sich etwas von der meines Twitter-Archivs (21.800) unterscheidet. Wahrscheinlich liegt die Wahrheit in den 600 Tweets dazwischen. []
  2. Und die lassen sich neuerdings ja auch jenseits meines eigenen Archivs komplett durchsuchen. Juchu. Juchu. []
  3. Was wirklich Wahnsinn wäre… []
· am veröffentlicht 23.11.2014
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 303 304