How to Grow Your Blog

Matt Birchler, der einen lesenswerten, englischsprachigen Personal/Tech-Blog führt und mit A Better Computer einen tollen, kleinen YouTube-Channel voller App-Tipps betreibt, hat das leidige Thema des „erfolgreichen Bloggens“ sympathisch zusammengefasst:

So if you want your site to grow, write. Post things. Post anything. Get creative. Take risks. Get weird.

Have fun making the content. If you’re having fun, your audience will notice.

📺 I know, 3 years too late to the game, aber ich habe gerade die 1. Staffel von »Dark« beendet. Ja, es gibt ein paar Schwächen (Vorspann, Figuren, Musik), aber Kammerspielcharakter (ein Ort) & die Zeitebenen haben mich durchaus begeistert. Bin auf Zukunftstefans Fazit gespannt.

34 Grad Rekordhitze in Sibirien

Speaking of Gesellschaften, die ihren Planeten zerstören:

34 Grad im Schatten […]. So hoch kletterte das Thermometer im sibirischen Werchojansk1 – dort, wo es zu dieser Jahreszeit normalerweise um die 12 Grad warm ist und wo im Januar bei durchschnittlich minus 49 Grad alles zu Eis erstarrt.

Selbst am Polarkreis wurden nie da gewesene Temperaturen gemessen: Im Ort Chatanga, für den zu dieser Jahreszeit Tagestemperaturen um null Grad normal sind, waren es am 25. Mai außergewöhnliche 25 Grad. Der vorherige Rekord hatte bei 12 Grad gelegen.

Und bevor jemand sagt, dass sei „alles im Rahmen“ und käme alle paar Jahrzehnte mal vor:

Martin Stendel vom Dänischen Meteorologischen Institut sagte der Zeitung, die im Mai in Nordwestsibirien gemessenen Temperaturen seien Berechnungen zufolge nur einmal in 100.000 Jahren normal, die von Menschen gemachte Erwärmung erhöhe die Wahrscheinlichkeit für solche extremen Wetterereignisse allerdings deutlich.

  1. Weiterführende Links in den Quotes von mir und nicht vom Spiegel. Mir ist nach all den Jahren absolut unverständlich, warum Medien immer noch Angst vor Hypertext haben und nicht auf externe, weiterführende Quellen verlinken, wie eben Wikipedia-Artikel zu russischen Kleinstädten oder Websites/Twitter-Accounts von zitierten Personen. []

📺 Umbrella Academy – Staffel 2: Ja, die hohen Erwartungen, die wir nach der fantastischen 1. Staffel hieran hegten, werden nicht erfüllt. Aber dennoch haben mich die Hargreeves wieder ordentlich unterhalten. Besonders gut: Normalität von Vanyas Love-Interest, Herb und, klar, 5.

Epic goes to war with Apple over the App Store

Epic provoziert Apple mit der Implementierung einer nach den App Store-Regeln strikt verbotenen eigenen, günstigeren Payment-Option / Apple entfernt das überaus populäre Fortnite aus dem App Store / Epic verklagt Apple wegen Missbrauch ihrer Marktmacht.

Spannender Move von Epic Games, dem Betreiber des Epic Games Stores, Entwickler der Unreal-Engine und von Spielen wie eben Fortnite.

Ich vermute, dass es ihnen weniger um die 30% Apple Tax als vielmehr das offene Ökosystem auf iOS-Geräten und zukünftigen Apple Silicon-Systemen geht. Denn wenn Apple weiterhin den Daumen drauf hat bzw. drauf legt, sind Third-Party-Stores wie der Store von Epic auch auf dem Mac und dann irgendwann auch bei Windows und Android Geschichte. Epic konkurriert dahingehend also mit Apple, dem App Store-Anbieter, und möchte sämtliche Plattformen noch auf Jahre für Third-Party- und den eigenen Store geöffnet wissen. Was tendenziell gut für uns alle sein sollte.

Und dafür, dass sie 2020-Apple direkt mit 1984-IBM gleichsetzen, indem sie den berühmten 1984-Werbespot als „Nineteen Eighty-Fortnite“ parodieren, gibt es gleich nochmal extra Bonuspunkte.

 
(YouTube Direktlink)

Epic Games has defied the App Store Monopoly. In retaliation, Apple is blocking Fortnite from a billion devices. Join the fight to stop 2020 from becoming “1984”.

Update, 14.08.: Heute wurde Fortnite aus dem Google Play Store entfernt und Epic hat auch Google mit einer grandiosen Anklageschrift konfrontiert.

Podcast: Ta-dum! The never-before-told story behind the iconic Netflix sound

Guter, 26-minütiger Podcast zur Backstory des Netflix-Soundlogos, sowie der Theatrical-Version, die wiederum von Hans Zimmer kommt.

The Netflix ta-dum sound has quickly become one of the most iconic sound logos of our generation. I bet you can hear it in your head right now. This sound is heard countless times, every single day, all over the world. But the Netflix sound was almost very different than the one we know today. Hear the story of how one of the biggest sound logos of all time was made.

Direktlink zur Audiodatei (mp3)