📺 Nachdem ich in der letzten Woche im linearen Fernsehen (ja, ich weiß, verrückte Zeiten!) die ARD-Dokumentation »Colonia Dignidad – Aus dem Innern einer deutschen Sekte« gesehen habe, habe ich doch tatsächlich die Ausstrahlung des zweiten Teils in meinen digitalen (!) Kalender eingetragen und eben – auch wieder ganz linear – geschaut.

Sehr gute Doku, zu einer unglaublich schrecklichen, unver­ständlicher­weise über vier Jahrzehnte andauernden Episode deutscher und chilenischer Geschichte. Ich war bisher nicht weiter mit der Kolonie und Sekte vertraut und war erschrocken, wie diablolisch es dort zuging. Harter Stoff, sehr gut aufbereitet und jetzt als Teil 1 und Teil 2 in der ARD-Mediakthek zu finden.

Corona-Dämmerung für Neoliberalismus: Ende einer Theorie

Ulrike Herrmann in der taz zur pandemie­gemachten Wirtschaftskrise:

Die „Märkte“ versagen, weil sie nur funktionieren könnten, wenn sich die Zukunft verlässlich berechnen ließe. Aktienkurse preisen die Gewinne von morgen ein. Doch wie spätestens in Krisenzeiten auffällt, ist die Zukunft prinzipiell nicht planbar. Daher gibt es keine Alternative zur Solidarität. Also zum Staat.

Der Kapitalismus funktioniert nur, wenn er von einem starken Staat unterstützt, gebändigt und gerettet wird.

NetNewsWire

Noch ein kleiner Nachtrag zu meiner Empfehlung von Feedbin als Feedreader-Service der Wahl: Wenn ihr dazu noch ein passendes Stück iOS- oder macOS-Software braucht, sei euch NetNewsWire for Mac und NetNewsWire for iOS wärmstens empfohlen.

Letzteres ist am 9. März erschienen und ist nicht nur kostenlos, sondern auch ein besonders herausragender Vertreter der Feedreader-Zunft auf iOS. Seinem großen Bruder, der auch gleich mein Desktop-Feedreader of Choice ist, steht die iOS-Version damit in nichts nach.

Wenn ihr euer RSS-Ökosystem aus- oder aufbauen wollt, seht euch die beiden NetNewsWire auf jeden Fall mal an!

Bill Gates, 2015: “The next outbreak? We’re not ready”

 
(YouTube Direktlink)

In 2014, the world avoided a horrific global outbreak of Ebola, thanks to thousands of selfless health workers — plus, frankly, thanks to some very good luck. In hindsight, we know what we should have done better. So, now’s the time, Bill Gates suggests, to put all our good ideas into practice, from scenario planning to vaccine research to health worker training. As he says, „There’s no need to panic … but we need to get going.“

Hier der dieser Tage oft zitierte TED-Talk von Bill Gates, in dem er bereits 2015 vorhersagt, dass die größte Gefahr der nächsten Jahrzehnte ein hochan­stecken­der Virus ist. Da wünscht man sich, Post-Microsoft-Philantropie-Bill wäre „in charge“ gewesen, was die weltweite Vorbeugung angeht…

The Case For – The best argument for each of the 2020 Democratic frontrunners

Die Redakteure von Vox.com haben die besten Argumente für die demokra­tischen Kandidaten der US-Vorwahlen gesammelt und zeigen so, ob es Bernie, Elizabeth Warren, Mayor Pete oder Joe Biden1 sein sollte, der oder die gegen Donald Trump antreten sollte.

Sehr interessant, wenn ihr euch für den US-Wahlkampf interessiert.

  1. Die Auflistung habe ich nicht zufällig in dieser Reihenfolge geschrieben. []