📺 »The Mandalorian« Chapter 1 ist ein bizarrer, gefühlt zehn Jahre zu spät erscheinender Space-Western mit teils unfertig wirkendem – um nicht zu sagen, billig aussehendem – CGI im willkommenen Wechsel mit echten Old-School-Star-Wars-Sets, -Figuren & -SFX. Soll heißen: I loved it!

Zombieland 2 (2019)

»Zombieland 2« ist der verwesende Korpus eines einst lebendig, lustigen Freundes, der zwar auch im untoten Zustand noch für ein, zwei Lacher gut ist, nun aber nur noch ein Best Of der immer gleichen Gags abspielt. Man wünscht ihm, dass er das nicht hätte erleiden müssen.  Rating: 2/5

Zweiter Trailer zu »The Mandalorian«

Am 12. November startet auf Disney+ die allererste Star-Wars-Live-Action-Serie – ein Thema, das uns hier bereits seit 2007 beschäftigt. Zwar ist es nicht »Star Wars: Underworld« geworden (Post dazu von 2012), aber auch in »The Mandalorian« geht es um die Unterwelt der Galaxie, konkret dem komplizierten Geschäft eines Kopfgeldjägers.

 
(YouTube Direktlink)

Und wie schon beim vielversprechenden ersten Trailer macht auch der zweite Wurf Lust auf mehr und zeigt uns, einen Einblick ins klassische Star-Wars-Universum den sich Fans wie yours truly wünschen – und mit »Rogue One« schon sehr gut und »Solo« in okayer Form bekommen haben. Mit anderen Worten: Looks like Star Wars, was heißt, hier bin ich im Gegensatz zu »The Rise of Skywalker« sehr gespannt.