🐐 The first game I can’t watch with my mom. But I guess she’s watching from above and is giving some heavenly assistance (6:1 (!) right now!). #effzeh

Update, end result: 7:1!

Bin mit den Bestattern, die ich bis gestern nicht kannte, mittlerweile per Du. Und bin eben, als ich die Urne aussuchen wollte, auf den Geburtstag des einen geraten – im coolsten FC-Partykeller ever, direkt unter dem Bestattungsinstitut. Kölsch und Mettwürstchen inklusive. Meine Mutter hätte das geliebt.

¡Felicidades por el título! 🇦🇷

Ich hab zwar auf Frankreich gesetzt, aber was für ein Finale! Ab der 70. Minute total irre.

COVID-Impfung Nr. 4 💉✅

(Seriously: Fragt bei euren Ärzten nach, es gibt nun auch Kapazitäten für Unter-60-Jährige und da ist schon der gute Omikron-Impfstoff drin.)

Was m.E. fehlt: Eine simple 1-Person-Microblogging-Lösung, die ActivityPub-/Mastodon-kompatibel ist und sich so leicht installieren/betreiben lässt wie WordPress.

Ich wurde die letzten Tage mehrfach gefragt, wie ich meine eigene Mastodon-Instanz eay.social betreibe. Mache das über den Mastodon-Hosting-Anbieter Masto.host. Klar, das würde auch selbstgehostet(er) gehen, aber dass ich mich nicht auch noch hiermit beschäftigen muss, ist mir die 6$/Monat wert (vor allem wenn man bedenkt, dass Musks Twitter Blue/Checkmark-Subscription demnächst 8$/Monat kosten wird). eay.social powered by Masto.host läuft jedenfalls zuverlässig seit August 2018.

Erster gemeinsamer Morgen zuhause. 12:25 Uhr: Mama hat noch nichts gefrühstückt, Papa hat gerade erst geduscht. 😅👶🏻