xSearch, Extension für eigene Suchmaschinen in iOS 15

Meine bisherige Lieblings-Extension in iOS 15 ist – als langjähriger Alfred-Nutzer unter macOS nicht verwunderlich – xSearch, das Such-Shortcuts zu Safari und Spotlight (!) hinzufügt, um z.B. per „g searchterm“ Google oder „d searchterm“ DuckDuckGo direkt durchsuchen zu können.

Das ganze ist dann auch fully customizable, sodass man die Search Engines selbst de-/aktivieren und auch neue hinzufügen kann. So kann ich jetzt per „e searchterm“ direkt dieses Blog durchsuchen, „yt“ durchsucht YouTube, „l“ (as in „languages“) dict.cc, usw. Alles Abkürzungen, die nun identisch mit meiner Alfred-Konfiguration sind.

Kostenpunkt für xSearch liegt bei 0,49 Euro. Zum Teil etwas holprig übersetzt, aber funktioniert sehr gut und bringt, wie gesagt, endlich ein paar Such-Shortcuts zu iOS. Zusammen mit dieser Geste auf iPadOS 15 unschlagbar.

Update, 22:30 Uhr: Es gibt mit Keyword Search auch eine kostenfreie Alternative, die genau so funktioniert. Einrichtung und UI finde ich nicht ganz so intuitiv wie bei xSearch, aber dafür kostet’s halt nichts.

Shortlink: https://eay.li/2rn Syndication: twitter.com, twitter.com, twitter.com Format: JSON

Support your local eay!

Dir gefällt, was ich hier tue? Dann sieh dir vielleicht auch mal Yonks an, eine Day Counter-App zum Verfolgen von Meilen­steinen, die ich für iOS und Android entwickelt habe.

7 Reaktionen / Kommentar schreiben

  1. Is the x search extension good? Seems spam!



  2. I thinks it‘s really useful. I use @alfredapp on macOS to open specific search engines for years. And now with xSearch it’s possible on iOS/iPadOS, too. And with 0,49€ it‘s also a no-brainer.

  3. Got it! But for USD 0.99 🤔



  4. It’s a bit glitchy but oh well… does Hyperweb do something similar?



  5. Didn’t know about Hyperweb, but will check this out, too. Thx for the tip. (Btw, cool name, my company is called Hypercode. 😄)

  6. They’re interesting. A bit of a confusing UI. Amazing stuff at @HypercodeStudio !!



  7. Curious to hear what you think about Hyperweb!!



Kommentieren