The Hedgehog’s back!

Vor ziemlich genau anderthalb Jahren berichtete ich an dieser Stelle von einem Fan-Projekt, dass sich aufmachte, Sonics zweites großes Abenteuer in ein neues, zeitgemäßes Äußeres zu hüllen und der tobenden Masse Sonic the Hedgehog 2 in High Definition vor die Füße zu werfen. Leider ist es – wie noch leiderer bei viel zu vielen Fan-Projekten – bisher nicht dazu gekommen und es sieht wohl auch nicht so aus als würde man alsbald überhaupt noch damit rechnen können.

Doch kein Grund zur Sorge! Denn anstatt nur eines der besten Jump’n’Runs aller Zeiten hochaufgelöst aufgewärmt zu bekommen, erwartet uns diesen Sommer ein waschechtes Sonic-Sequel – namentlich Sonic the Hedgehog 4, Episode 1!

Und meines Erachtens könnte und wird Sega hiermit das gelingen, was Nintendo bereits mit New Super Mario Bros. Wii gelungen ist: klassisches 2D-Gameplay endlich wieder zurück auf den Fernseher zu bringen! Denn ganz klar: egal wie spaßig die 3D-Inkarnationen vom Igel und Klempner schon waren, Sonic und Mario stehen für zweidimensionale Jump’n’Runs wie das iPad für die Rettung der Verlage steht. Und dass Sega die Jungs von Dimps mit der Umsetzung des vierten Teils beauftragt, die schon bei den Sonic-Titeln für GBA und DS ganze Arbeit geleistet haben, ist auch ein außerordentlich gutes Zeichen.

Jedenfalls wird Sonic 4 von mir so sehr herbeigesehnt wie im Moment kein anderer Titel des Jahres – was aber in Anbetracht einer Wartezeit von 16 Jahren auch mehr als verständlich ist. Und damit ihr mit mir mitfiebern könnt, im folgenden schon mal ein paar (abgefilmte) Bewegtbildeindrücke.

Und wenn Sega innerhalb der nächsten 16 Jahre tatsächlich noch ein Shenmue 3 drauflegt, lasse ich mir deren Logo auf die Stirn tätowieren…

Shortlink: eay.li/g2 Format: JSON

2 Reaktionen

  1. ich bin ja immer eher so ein nintendo-kind gewesen. mochte auch lego mehr las playmobil ^^

    alle gute zum geburtstag, alte büffelhüfte!

  2. Auch wenn er rosa war, Knuckles rockt.

    Immerhin besser als ein zweischwänziger Fuchs….was uns Sega damit nur sagen wollte… 🙂