Podcast #1: James und Michael

Jahrelang (wirklich!) habe ich am Konzept des eayz-Podcasts gewerkelt und kein Format schien gut genug zu sein, um den hohen Erwartungen meiner Leser standhalten zu können. Bis heute. Nachdem wir uns physisch, psychisch und vor allem linguistisch wochenlang auf die Aufnahme vorbereitet haben, Radio-, Podcast- und Hauswirtschaftslehrgänge besucht haben und die renommiertesten Witzeschreiber an Bord holen konnten, präsentieren Limpi und ich (unter unseren total verrückten Real-Life-Pseudonymen Kira und Stefan) die erste Ausgabe des abendfüllenden eayz-Podcasts. Viel Spaß!

Demnächst mehr (und dann erklärt Limpi auch, wer James Chase und Michael sind)! Bis dahin dürft ihr uns gerne in den Kommentaren zu der gelungenen Sendung, und mir zu meiner Lache gratulieren. Themenvorschläge für kommende Podcasts sind auch sehr willkommen!

Shortlink: eay.li/9h Format: JSON

19 Reaktionen

  1. Hallo, wir sind die Zielgruppe und wir hüpfen mit euch! Und mit James und Michael, und mit Chase sowieso!

  2. was soll ich sagen… ab jetzt wirds nich mehr besser mit den podkästen im www – der höhepunkt ist erreicht.

  3. Öhm..ja.

  4. Ich checks nicht. Wieso hüpft ihr denn?

  5. Ihr wirkt verwirrt!
    Waren bei dieser Produktion geisteserweiternde Substanzen im Spiel?

  6. @Nils: Ich zitiere uns: „Warum hüpfen wir?“ „Weil James und Michael das auch tun…“

    @Andi: Nein, eigentlich sind wir immer so… B)

  7. Hihi. Ich bin ja eigentlich kein Fan von Podcasts, aber in dieser eloquenten und pointierten Form kann man das durchaus genießen…. 😉

    So, keine Zeit mehr. Muss hüpfen.

  8. hYpf stefan hYpf

  9. @Eay: Wo hier schon von geisteserweiternden Substanzen gesprochen wird: Wann bist’n du mi’m Umzug fertig? 😀

  10. Überaus interessantes Konzept! Es wundert mich also wirklich nciht, dass du >3 Jahre an dem ersten Beitrag gearbeitet hast. Die redaktionelle Leistung will ich gar nicht erwähnen… Der geschickte Einsatz von Grammatik darüber hinaus ist beeindruckend! 😀

    btw Gratulation zur gelungenen Sendung und zur Lache – das hat ja bisher noch keiner erwähnt 😉

  11. aaahja 😀 was sagt man am besten dazu…? Ah, ich weiß: FREAKS! Also ich wollte mich dieses Jahr auch ans Podcasten wagen…aber ich werde das glaube ich ein bisschen anders aufziehen 😀

  12. in der kürze liegt die würze. sehr nice!!

  13. Einfach nur genial!
    Und die Lache ist so oder so das Beste. ;usste ich gleich mal auf meinem Blog weiterempfehlen!Also den Podacast, nicht die Lache 😉

  14. Na, danke euch allen. 😀

    Das mit dem Hüpfen sollten wir unbedingt weiterverfolgen und zum Running Gag des Podcasts ausbauen, finde ich. Oder Frau Mitgastgeberin?

    @Asphar: Ach, heute ist zwar das Wohnzimmer komplett tapeziert worden und Teppich ist auch schon raus, allerdings müssen wir noch Laminat und Kabel verlegen und alles umräumen. Kann also noch was dauern… Aber Vorfreude ist die schönste und so! :jaja:

  15. @Stefan: ich glaube, dass ist schon fast ein muss (ich erinnere an gestern abend 😀 )!
    außerdem brauchen wir dringend ein hüpfendes eayzly :dafuer:

  16. HarHar!

    Ich mag euch Johnny und Tanja Stefan und Dings 🙂

  17. Dings ;(

  18. a o_o
    tschuldige. Dings und Stefan 🙂

  19. Ich muss es einfach immer wieder hören… 😀