Doku über die dunkle Seite der Animation

 
(YouTube Direktlink)

(Hier die weiteren Teile: Part 2, Part 3, Part 4)

Mit »Cartoons Kick Ass – A Subversive History of Animation« hat Marco von Minds Delight eine wunderbare Dokumentation über die dunkle Seite des Animationsfilms ausgegraben. Die Channel 4-Produktion von 2000 ist 40 Minuten lang und zeigt, dass Cartoons nicht nur für Kinderaugen bestimmt sind. So wird in »Cartoons Kick Ass« der Weg von frühen, bereits überaus sexualisierten Trickfilmen, zu den Propaganda-Produktionen des zweiten Weltkriegs und politisch inspirierten Animationsfilmen nachgezeichnet, um dann bei Ren & Stimpy, South Park und dem Internet zu landen. Interviewt werden unter anderem John K. und Ralph Balkshi. Oben findet ihr die Links zu den vier Teilen der Doku. Ach ja, das ganze ist ziemlich nsfw, sofern an eurem Arbeitsplatz keine gezeichneten Penisse und Brüste erwünscht sind.

· am veröffentlicht 22.03.2012

Kommentare geschlossen