Mein Lifestream

Heute habe ich’s endlich geschafft mich ein bisschen in die PHP-Kiste zu zwängen und habe meinen Lifestream fertiggestellt. Was das ist? Eine chronologische Übersicht meiner Online-Aktivitäten. All meine Blogs, meine Kommentare auf anderen Webseiten und meine Fotos vereint an einem wunderschönen Ort, der sogar twitter eine Daseinsberechtigung gibt.

Äußerlich und namenstechnisch ist der ganze Spaß an den Lifestream von Michael Heilemann angelehnt. Technisch basiert das Ding auf den Feeds der verschiedenen Services. Wer nur Bahnhof versteht, sieht es sich am besten einfach mal an.

Shortlink: eay.li/tc Format: JSON

6 Reaktionen

  1. Coole Sache!

  2. Hätte ich Ahnung davon, würde ich fragen, wie du das angestellt hast. 😉

  3. Sehr geil!

  4. Gleich mal stalk0rn… 😉

  5. Ich bewundere und bestalke dich jetzt den ganzen Tag :kuss: 😀

  6. Wenn das mal besser ausgearbeitet ist, würde ich das veröffentlichen. 😉