15 Jahre

Heute vor 15 Jahren beschloss mein 17 jähriges Ich seine statischen Webpublikationsbemühungen durch dieses damals in Fachkreisen gehypte, ansonsten eher unbekannte oder allenfalls belächelte „Bloggen“ auszuweiten. Also wandte er sich von den bisher verwendeten Tripods und Geocities ab und schloss mit Omas volljähriger Absegnung einen Vertrag bei einem günstigen Hoster ab. Nach Anmeldung bei Blogger.com versorgte er den einen Monat später von einer aufstrebenden Suchmaschine aufgekauften Dienst mit seinen frisch erstandenen FTP-Credentials, haute in die Tasten und schließlich auf „Publish“.

Seitdem ist viel passiert. Ich habe bereits beim 12 jährigen begonnen das einzuordnen:

Am 13.01.2003 gab es weder Facebook, noch Twitter. Der iPod war erst ein halbes Jahr alt, der iTunes Music Store noch nicht da. Das iPhone wäre pure Science Fiction gewesen. Gerhard Schröder war Bundeskanzler, Duke Nukem Forever noch sieben Jahre vom Release entfernt. Der dritte Golfkrieg stand noch bevor, ebenso wie Lothar Matthäus‘ dritte Ehe. Der zweite Harry Potter-Film lief gerade im Kino und Episode III war noch zwei Jahre entfernt.

Es ließe sich beliebig fortsetzen: Der Benzinpreis pro Liter Super lag bei 1,12 Euro. Der sieben Wochen die Charts dominierende „Steuersong“ wurde gerade von einem Song der ersten (!) DSDS-Staffel abgelöst (ich hab das gerade recherchiert: zuletzt lief Staffel 14). Die vorherrschende Konsole war die PS2, das meistverkaufte Spiel »Grand Theft Auto: Vice City«. Ich selbst war noch einen Monat von der Volljährigkeit und echten Autos entfernt und gerade ein halbes Jahr mit meiner Freundin zusammen (die ich wie das Bloggen behalten habe).

Hätte mir damals jemand gesagt, dass ich 15 Jahre später immer noch bloggen würde, hätte ich das wahrscheinlich belächelt. Heute steht das außer Frage: Klar, werde ich auch in 15 Jahren noch dabei sein. Und ihr hoffentlich auch. Denn es gilt wie immer: Danke für’s Mitlesen! Und auf die nächsten 15!

*Publish*

Shortlink: eay.li/335 Format: JSON

19 Reaktionen / Kommentar schreiben

  1. Herzlichen Glückwunsch! 💜

  2. Wow, nur weiter so. Nicht viele Blogger halten so lange durch.

  3. 👍🏻 Danke und weiter so!

  4. Haha, alles Gute <3

  5. This Article was mentioned on brid-gy.appspot.com

  6. Guter Biss!
    Auf die nächsten 15 Jahre!

  7. Gratuliere! 🎉
    Und Danke: eayz war damals meine Hauptinspiration, selber ein Blog zu starten 🙂

  8. WOW, das ist mal ein dickes Paket an Zeit. Auf die nächsten 15 Jahre!

  9. Verspätete Gratulation auch von mir. 15 Jahre, wow – Respekt!

  10. Glückwunsch und wünsche dir auch in Zukunft alles gute!👍

Kommentieren