Forum-Gedenk-Interview: Tonito

Vor ziemlich genau fünf Jahren wurde das eayz.net Forum geschlossen, das bis dahin einer kleinen, aber außerordentlich feinen Community ein digitales Dach über dem Kopf bot. Im Gedenken ans Forum habe ich mich gefragt, was die Leute, die hier damals zum Mobiliar gehörten, heute eigentlich so machen. Ein paar Emails später hatte ich dankenswerterweise einige interessante Antworten zusammen. Unter anderem von Toni alias Tonito, einem alten Schulkamerad von mir, den ich seitdem vor allem am Ring antreffe.

Hey, Tonito, wie ist es dir die letzten fünf Jahre so ergangen? Was treibst du so?

Abseits der Flimmerkiste habe ich meine Ausbildung beendet und bin dann nach fast 2 Jahren als Geselle auf den Dreh gekommen, dass Arbeit doch nix für mich ist. 😉 Jetzt studiere ich Design an der Köln International School of Design, wo ich – lustigerweise – die altbekannte Alitsche traf. Im virtuellen Leben musste ich den schmerzlichen Verlust dieser jenen Plattform für geistige Ergüsse erst einmal verkraften. Ziellos streifte ich durchs Netz um mich in Autoforen und Social-Networks abzulenken. Mittlerweile habe ich damit und einigen, vielen Design-Blogs einen, qualitativ bei weitem nicht äquivalenten, Ersatz gefunden.

Irgendwelche Erinnerungen ans eayz.net Forum?

Ohja… warte… es war grau in grau und gefüllt mit Spannung, Spiel und Spaß. 🙂

Kann man dich dieser Tage online irgendwo antreffen? Wenn ja (und wenn du’s verraten möchtest), wo?

Da ich keinen eigenen Blog pflege und mich eigentlich eher im Hintergrund halte eher nicht … außer dem obligatorischen Facebook-Profil, wo Fremde sowieso nix entdecken dürften.

Welche Frage hättest du hier gerne noch gestellt bekommen und wie lautet die Antwort?

Würdest du eine EAYZ-Forums-Wiederauferstehung begrüßen? ABER JA DOCH!

Vielen Dank, Tonito, für’s antworten und die gute Zeit im Forum! :yeah:

Shortlink: eay.li/1ru Format: JSON

12 Reaktionen

  1. ACH NEIN! Ich dachte „nur“, dass du die ganzen „Eayz-Leute“ kennst, wusste aber nicht, dass wir anscheinend damals in dem Forum schon virtuell kommuniziert hatten. Ist das der KISD-Spirit? :dafuer:

    Scheint auf jeden Fall son Designer Ding zu sein, Fotos von schräg oben für Mini-Interviews auszugeben. Hihi

  2. So siehts aus! KISD-Spirit :yeah:

    War im Forum aber zum Schluss hin auch wenig aktiv :fuck:
    … jetzt wünsch ich mirs ab und an schon zurück?

  3. Die Welt ist klein. Wie ist das eigentlich: Lauft ihr euch da regelmäßig über den Weg?

  4. Hm, regelmäßig wäre vielleicht übertrieben.
    Da es an der KISD keine „Stundenpläne“ und sowieso und überhaupt nix handfestes gibt, solange man nicht 5 Minuten vor 12 hat, kann man eher „in unregelmäßigen und ungeplanten Abständen, aber doch öfter als gedacht“ sagen. :jaja:

    Zum Unverständnis des Systems an der KISD kann ich auch nur noch beschreibend ein Vergleich mit Douglas Adams‘ Universum in „Per Anhalter durch die Galaxis“ beitragen. Das wichtigste neben einem Handtuch ist ganz klipp und klar: „DON’T PANIC!“ :cowboy:

  5. Haha, so siehts aus. Vielleicht sehen wir uns ja heute noch Tonito 😉

  6. Also studieren ohne Plan kenn und kann ich, aber dieses studieren ohne Stundenplan müsst ihr mir nochmal erklären.

  7. Gern mal wieder bei einem Forum-Revival-Treffen. :dafuer:
    Ich versuch auch immer noch Nilsi nach Köln zu locken.
    Dann können wir euch neidisch machen, mit unserem Studium ohne Klausuren und nur einer Vorlesung pro Woche :yeah:

  8. Genau, Señor Tonito muss dann auch mit von der Partie sein! :dafuer:

  9. allewiesedasind

  10. Me gusta!
    Sagt wo und wann und ich sag ob ich kann :p

  11. Wenn ich darf und kann, komme ich auch 😀

  12. Natürlich darfst du auch, JeriC! :jaja: Der Großteil befindet sich allerdings in der Nähe von Köln, da werden die „Auswärtigen“ schon mal vergessen. 😉