Forum-Gedenk-Interview: Empty

Vor ziemlich genau fünf Jahren wurde das eayz.net Forum geschlossen, das bis dahin einer kleinen, aber außerordentlich feinen Community ein digitales Dach über dem Kopf bot. Im Gedenken ans Forum habe ich mich gefragt, was die Leute, die hier damals zum Mobiliar gehörten, heute eigentlich so machen. Ein paar Emails später hatte ich dankenswerterweise einige interessante Antworten zusammen. Unter anderem von Julian, der damals™ als Empty unterwegs war, selbst ein erfolgreiches Blog namens „Life Sucks Sometimes“ sein Eigen nannte und ab und zu auch im Forum vorbeischaute.

Hey Empty, wie ist es dir die letzten fünf Jahre so ergangen? Was treibst du so?

Bei mir hat sich in den vergangenen Jahren so einiges getan: Das „Empty“ Pseudonym ist mittlerweile weggefallen und wurde durch „Julian“ ersetzt. Life Sucks Sometimes wurde erfolgreich zu Ende gebracht. Ein weiteres Blog-Projekt wurde beerdigt bevor es so richtig angefangen hat. Anstatt zu bloggen habe ich mein Bachelorstudium abgeschlossen, bin nach Italien gezogen und stehe nun kurz vor dem Ende meines Masterstudiums. Mal sehen was sich als nächstes ergibt, eine (berufliche) Zukunft im Internet-Bereich ist allerdings mehr als wahrscheinlich.

Irgendwelche Erinnerungen ans eayz.net Forum?

Um ehrlich zu sein, kann ich mich an das Forum kaum erinnern – abgesehen von den tollen eayzly-Smileys. Gut in Erinnerung geblieben aus der Zeit sind mir hingegen die super erfolgreiche B-Allianz, Domokun-Blogposts und betrunkene Diskussionen bei chat4free um 3 Uhr morgens. Good Times!

Kann man dich dieser Tage online irgendwo antreffen? Wenn ja (und wenn du’s verraten möchtest), wo?

Ich habe ein kleines Online Portfolio das bald irgendwann durch ein Blog ergänzt wird, poste in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen bei Twitter und G+ und arbeite bereits seit geraumer Zeit an einem noch geheimen, neuen Blog-Projekt, dessen Entwicklungsdauer aber bereits jetzt die von Duke Nukem Forever überschreitet.

Welche Frage hättest du hier gerne noch gestellt bekommen und wie lautet die Antwort?

Nö, das war’s so weit von meiner Seite!

Vielen Dank, Empty, für’s antworten und die gute Zeit in der B-Allianz! :yeah:

Shortlink: eay.li/1rx Format: JSON

8 Reaktionen

  1. Schön, dass wir alle unser persönliches Duke Nukem Forever haben. 😀 Aber ernsthaft: Ich bin echt auf ein neues Blog-Projekt von dir gespannt, wobei die Angliederung an dein Portfolio ja vermuten lässt, dass es so ne ernsthafte Nummer wird (was ich aber auch legitim finde).

  2. Geht thematisch auf jeden Fall in ’ne andere Richtung als LSS. Wird auch eher auf eine Art Tumblr-Blog hinauslaufen, zum schreiben hab ich leider viel zu wenig Zeit im Moment. Aber das wirst du ja dann alles sehen sobald es fertig ist. Irgendwann. Oder so. :yeah:

    Erwähnenswert ist übrigens auch das neue Life Sucks Sometimes:
    http://www.life-sucks-sometimes.net/
    😀

  3. Die nächste Inkarnation von eayz wird auch ein, zwei Tumblr-artige Elemente übernehmen – denn das Problem mit der Zeit ist hier leider auch gegeben.

    Und dass das neue LSS von einem Herrn Kraus betrieben wird, kann doch kein Zufall sein, oder? 😀

  4. Bier-Eis. Im Zusammenhang mit Empty fällt mir nur Bier-Eis ein.

  5. apropos kraus … da fehlt doch noch ein interview, oder? 😀

  6. Nilsi hat gepasst.

  7. ;(

  8. Information suicide und so.