5 Reaktionen

  1. „Well, it’s better than Vista“… Ich hab sehr gelacht 🙂

  2. LOL, is schon lustig, zugegeben, aber so langsam kann ich dieses Vista-ist-so-schlecht-Witze nicht mehr ganz nachvollziehen. Nachdem jetzt die ganzen Kinderkrankheiten ausgemerzt wurden ist Vista doch ein deutlich besseres Betriebssystem als XP. Ich will’s ja gar nicht mit anderen Betriebssystemem vergleichen *g* aber besser als XP ist es definitiv, und ich will’s nicht mehr missen. Was ich bisher allerdings von Windows7 gesehen hab, lässt durchaus vermuten, dass es wieder einen genausp holprigen Start haben wird wie Vista…denn es sieht einfach furchtbar aus!

  3. Na ja, die paar Stunden die bisher unter Vista arbeiten musste, waren – als mündiger Nutzer – der blanke Horror. Absolute Scheiße. Klar, ich hab in der Zeit nicht wirklich an den Einstellungen geschraubt, aber das kann’s ja wohl auch nicht sein: damit ich erstmal ein ordentlichen Betriebssystem hab, muss ich den Großteil von dem Vista-Scheiß abstellen. Hallo, geht’s noch, M$?

    Und das sage ich jetzt nicht als OSX-Nutzer, sondern als begeisterte XP-User, das ich ebenfalls schon seit Jahren benutze und für Microsofts beste VÖ halte. B)

  4. Vista verbraucht im /WINDOWS/-Ordner 13 GB mehr als XP, wieviel wird Win7 verbrauchen?

  5. da wird ein speicher-blade mitgeliefert…