Kurzfilm: The Boob

Der Kurzfilm „The Boob“ – nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Stummfilm von 1926, der meines Wissens aber auch nicht von Brüsten handelt – handelt, richtig, von einer weiblichen Brust, die aufgrund eines Hi-Tech-Implantats Mordgelüste entwickelt. Das sollte an Informationen reichen, um euch davon zu überzeugen, sich das Ding anzusehen. (nsfw)


(Twitch Direktimplantat, via Cinematze)

· am veröffentlicht 09.12.2009

2 Kommentare