Das Interview-Stöckchen

Von Torsten (und in überaus ähnlicher Form von Stefan, weshalb ich das hiermit quasi auch direkt beantworte) kommt ein Stöckchen, dass mit 32 Fragen mein Innerstes offen legen will und dabei mitunter merkwürdigste Umwege geht („Farbe der Bettwäsche?“).

1. Was hasst Du an Deinem Computer am meisten?
Dass immer genau dann etwas nicht funktioniert, wenn man es braucht. (Aber – danke nochmals, Murphy! – das ist ja überall so…)

2. Song des Tages?
Beastie Boys – Rhymin & Stealin. „Ali Baba and the forty thieves“ – großartig!

3. Was ist dein Lieblingsfilm?
Das lässt sich natürlich nicht auf einen Film runterbrechen. Aber die EMDb bietet einen guten Überblick über meinen Geschmack.

4. Was ist dein Highlight des Tages?
Sie hier.

5. Was willst du unbedingt lernen?
Diesen ver[piep]ten Juramist.

6. Was hast du zuletzt gekauft?
Eine Premiumwäsche von Aral und viel zu teuren Sprit.

7. Was ist dein Lieblingswetter?
Beim Nichtstun egal, beim arbeiten & lernen was kühler, bitte.

8. Was ist momentan dein wichtigstes Ziel?
Siehe 5.

9. Was denkst du über die Person die dich getaggt hat?
Torsten ist der Blog-Newcomer der ersten Jahreshälfte, Stefan einer der Filmblogger mit dem, was Hiphopper ehrfürchtig als „street credibility“ bezeichnen würden.

10. Wenn du ein komplett eingerichtetes Haus irgendwo auf der Welt bezahlt bekommen würdest, wo würdest du es hinhaben wollen?
Ich sitze bereits in einem komplett eingerichteten Haus ganz genau da, wo ich’s will. Aber als Zweitwohnsitz würden sich die irische Westküste und Holland anbieten.

11. Was würdest du, wenn du könntest, an dir ändern?
„Was ich hass, ist dieser komische Ton im Ohr.“ (Blumentopf – Liebe & Hass)

12. Wenn du die nächste Stunde irgendwo auf der Welt verbringen könntest, wo wärst du dann gerne?
Im Schneideraum bei Quentin Tarantino und Harvey Weinstein.

13. Was ist dir an Freunden wichtig?
Ehrenmänner müssen das sein. Pluspunkte gibt’s wenn sie CDU-Gegner sind.

14. Wen würdest du gerne mal treffen?
George Lucas. Ihm danken und dann nach dem Verstand fragen.

15. Was ist dein Lieblingsstück in deinem Kleiderschrank?
Der FC-Schal, klar.

16. Was ist dein Traumjob?
Weiß noch nicht.

17. Was sind deine Lieblingsbands (Künstler)?
Auch diese Frage kann das Netz für mich beantworten.

18. Was ist deine Lieblingsgroßstadt?
Amsterdam.

19. Was ist zur Zeit dein Lieblingslied?
Laut Last.fm scheint’s zur Zeit Through the Fire and Flames von Dragonforce zu sein.

20. Was ist deine Lieblingsserie?
Eine? Ha! Neben den üblichen (animierten) Verdächtigen fiebere ich vor allem immer neuen Folgen von How I met your mother, Lost und Californication entgegen.

21. Was hast du gerade an?
Nichts. Ich bin einer dieser Nackt-Blogger.

22. Was war heute dein Mittagsessen?
Bratkartoffeln mit Spinat und Spiegelei.

23. Wann hast du heute Feierabend?
Freitags hab ich frei.

24. Welche Farbe hat die Bettwäsche, die gerade aufgezogen ist?
Weiß mit Rennautos drauf. Die Astronauten sind in der Wäsche.

25. Welche Tintenfarbe hat dein Lieblingsstift?
Königsblau.

26. Was würdest du mit 5000€ machen?
Verbrennen. Hier.

27. Würdest du etwas in deiner Vergangenheit ändern, wenn du die Macht und Möglichkeit hättest?
Nope. Wenn ich aber was verändern würde, dann dass Robert Zemeckis Back to the Future Part III fertigstellt.

28. Wann hast du dir zuletzt einen Fussel aus dem Bauchnabel gepult?
Direkt nach dieser Frage. Ein Kontrollpuler war das.

29. Wann musst du morgens aus dem Bett um pünktlich bei der Arbeit zu sein?
Zwei Stunden früher.

30. Habt Ihr euch schon mal ein Stöckchen ausgedacht?
Nein… Aber wo kommen die eigentlich immer alle her?

31. Wer hat jetzt Angst, daß er einer der 12 neuen Beworfenen wird?
Zwölf? Stöckchen-Rundumschlag, was? Na ja, dann sollten sich Andi, Asphar, @Hadi, Cinematze, Christoph, derSich, Hendrik, HerrK, Jennysis, JeriC, Yannick und Limpi sollten sich fürchten.

32. Lieblingsschokoladensorte?
Oldschool-Vollmilch.

Shortlink: eay.li/8v Format: JSON

14 Reaktionen

  1. Weißt du Junge, ich spiele gerade auch wieder Guitar Hero 3.

  2. Hach, dieses Stöckchen kommt ja wie gerufen: so kann ich mich vom Lernen ablenken 😀 Ach ja und :kuss:

  3. hast du also einen chronischen tinitus? oder hab ich das falsch verstanden?

  4. @tobe: Na, wohl eher weil sie bei Rock am Ring waren und wir da praktisch nichts anderes gehört haben (aber stimmt schon: habe Dragonforce auch erst durch GH3 kennengerlernt).

    @Sandra: Das hast du richtig verstanden. Rockkonzerte sind halt ziemlich laut. B)

  5. Da ich bei dir keine Trackbacks sehen kann, weise ich dich an dieser Stelle auch mal noch oldschool manuell drauf hin, dass ich dein Stöckchen aufgehoben habe. 😉

  6. @Asphar: Nee, Trackbacks gibt’s hier immer noch nicht. So neumodisches Zeugs kommt mir nicht in die Bude. Aber manuelle Trackbacks, wie gerade deiner, sind vollkommen legitim. :jaja:

  7. ehrenmänner. das find ich gut.

  8. JAWOHL, Auftrag erledigt! 😉

  9. Ich habe das Stöckchen jetzt beantwortet. xD

  10. @derSich: Da ist ja schon fast nicht mehr haltbar! 😀

  11. habe es auch endlich beantwortet.

  12. @JeriC: Innerhalb von zwei Monaten – nicht schlecht. 😉

  13. Ich habe ja nunmal zu Hause keinen Internetzugang und bin selten laenger online.. narf.

  14. Kein Internet kann ich mir zwar nicht mehr vorstellen, aber hey, kein Ding!