Bester Wahlwerbespot so far

Bisher habe ich hier ja nur für die Piratenpartei geworben. Weil ich ganz klar mit denen sympathisiere und weil ich deren Werbespots bisher am gelungensten, da am ehrlichsten, fand. Nun aber kommt die Verräterpartei1 mit dem meiner Meinung nach bisher besten Spot um die Ecke, der den gemeinen Wähler mit einem M. Night Shyamalan-würdigen Twist überrascht und immerhin zum Denken anregt.2


(YouTube Direkttwist, via)

Update: Wie anonym und Andi in den Kommentaren anmerken, ist die Idee zum vor- und rückwärts les- und spulbaren Text von „La Verdad“ für Lopez Murphy geborgt. Danke für den Hinweis.

  1. Terminologie frei nach Fefe.
  2. Was toll ist, weil ihr Koalitionspartner, die schwarze Pest (vgl. Fußnote 1), ja lieber auf einen praktisch nicht stattfindenden Wahlkampf setzt, damit möglichst viele Wählerinnen und Wähler überhaupt mitbekommen, dass irgendwas gewählt werden kann und am 27.9. nur die schwarzen (und ihretwegen auch gelben) Schafe zu den Wahlcomputern Wahlurnen rennen.
Shortlink: eay.li/du Format: JSON

10 Reaktionen

  1. shit, genial.

  2. ja nur leider ist die ganze Idee „geborgt“. Mal „La Verdad Lopez Murphy“ auf Google oder Youtube suchen. Nicht dass ich damit ein Problem haette, aber ich finde es interessant wie die grossen Parteien mit dem „geistigen Eigentum“ anderer umgehen. Ein kleiner Disclaimer am Ende des Videos waere doch nicht zu viel gewesen, oder? Traurig wenn man sich mit fremden Federn schmueckt ohne diese zu benennen. Ansonsten schoener Spott.

  3. Hier der Link zum Originalvideo: http://www.youtube.com/watch?v=lFz5jbUfJbk&hl=de
    Ich finde, dort passen die Phrasen VIEL besser zum Vorwärts- / Rückwärtslesen.

  4. Wirklich gut gemacht!

  5. @anonym
    Beim originalvideo steht bei der beschreibung ganz unten das die Idee geborgt ist 😉

  6. Sehr gut.

  7. @Dan also ich habe nur „Inspiriert von“ auf youtube gelesen und hier im Blog steht nichts dabei. Falls dieser Spot im Fernsehen laeuft koennen ja dann auch alle auf youtube gehen und auf ‚mehr‘ klicken 😉

  8. noch dazu weiss ich nicht was der Spot eigentlich mit der Partei zu tun hat.

  9. Ich find das Video gut. Wäre nur fatal wenn man vorm Ende umschaltet/wegklickt. xD

  10. @anonym: @Andi: Oh, wusste ich gar nicht. Danke für den Hinweis!

    Finde das Weiterverwenden durch Parteien oder sonstwem legitim, sofern eine Quellenangabe erfolgt. Und wie Dan ja ganz richtig anmerkt, steht in der YouTube-Video-Beschreibung ganz unten (aber immerhin!) tatsächlich „inspiriert von ‚La Verdad‘ für Lopez Murphy“.

    Damit hier aber weiterhin alles in geregelten Bahnen abläuft, habe ich den Blogeintrag mal mit dem Hinweis aktualisiert.