Achtung, Fisting-Attacken!

Auch die Konzerne Yahoo und Google sind Opfer sogenannter Fisting-Attacken geworden.

Da kommt man von der Arbeit, ahnt nichts böses, liest überall von Fisting-Attacken, ohne zu wissen, was sich dahinter verbirgt, öffnet das entsprechende Video und dann sowas: das ZDF berichtet von Fisting-Attacken auf die Gmail & Co. – Kinders, habe ich mich weggeschmissen! (Und dann direkt mal meine Passwörter geändert, damit mir eine solche Attacke erspart bleibt.)


(YouTube Direktfisting, via so ziemlich jedem Twitter-Account)

Update, 08.10.2009: Das ZDF reagiert einen Tag später vorbildlich mit diesem Artikel auf heute.de, in dem Sprecher Elmar Bartel, „die wohl bekannteste Stimme des ZDF“, beteuert, dass es sich um einen „faux-pas, und ganz sicher keine Freud’sche Fehlleistung“ handele. LOL.

Shortlink: eay.li/e6 Format: JSON

3 Reaktionen

  1. Oh nein, jetzt muss ich mir schon wieder ein neues Passwort ausdenken. Ich hasse es ;(

  2. Hiess das nicht mal Phishing?