Namensspielerei


Auf der Webseite turnyournameintoaface.com kann man – Überraschung! – seinen Namen als Gesicht darstellen lassen. Auch wenn sich Sinn und Zweck nicht unmittelbar erkennen lassen, so zeigt diese Spielerei doch, dass Stefan (Bild 1) irgendwie cooler ist als der affengleiche Eay (Bild 2). Wobei sich der Kreis ja auch irgendwie wieder schließt.

Welcher Name wohl die größte (Pixel-)Hackfresse erzeugt? Eay führt momentan. (via)

Shortlink: eay.li/ge Format: JSON

6 Reaktionen

  1. http://turnyournameintoaface.com/?name=Philipp

    Yeah, männlichmarkantes Gesicht wie in der Realität.

  2. Und wir haben einen neuen Führenden:
    http://turnyournameintoaface.com/?name=Falko

    aaaahhhhhhhhhhh. 🙂

  3. Okay, @falko führt eindeutig. 😀

  4. endlich bin ich auch mal irgendwo erster 😀