Mein Krachgarten


Auch wenn es fast an mir vorbei gegangen wäre: Am 31. Oktober erscheint das neue Album von Farin Urlaub und seinem Racing Team. Die Platte hört auf den konspirativen Namen Die Wahrheit übers Lügen und die erste Singleauskopplung Nichtimgriff ist schon seit einigen Tagen draußen und gefällt (hier das Video). Und obwohl ich von der Existenz der Platte und der Existenz der Tour erst vor wenigen Stunden gewahr wurde, stand der Konzertkartengott einmal mehr auf meiner Seite: zwar ist das erste Kölner FURT-Konzert am 21.11. schon ausverkauft (wo ich übrigens eh nicht konnte), aber Köln liebt Die Ärzte den Arzt, weshalb es für den 22.11. einen Zusatztermin geben wird, für den die Freundin und ich seit eben zwei druckfrische Karten in unseren Händen halten.

Ich freu mich! Nicht nur, aber auch, weil auf der Rückseite folgender Unfug steht:

Die Eintrittkarte für ein Farin Urlaub Racing Team-Konzert dient Ihrer Legitimation. Legitimation ist für viele Menschen ein Fremdwort. Sie haben Angst gefragt zu werden, was denn das Wort „Legitimation“ eigentlich bedeutet und bleiben deshalb am Tag der Konzertveranstaltung zuhause. Das muss nicht sein! Legitimation kommt vom lateinischen Wort „legare“ (dt. kühlen) und besagt, dass man diese Eintrittskarte auch als Fächer benutzen kann, wenn es zu heiss wird.

Shortlink: eay.li/x7 Format: JSON

7 Reaktionen

  1. Den Herrn Urlaub mag ich nur so mäßig. Aber das Lied ist wirklich gut und hat viel Ohrwurmcharakter.
    Besonders diese dreckige E-Gitarre im Hintergrund find ich sehr gut.

  2. ich war auch schonmal auf nem furt konzert aber irgendwie reizt mich der spass nichmehr so 🙁

  3. War bisher auch mehrere Male bei FU- und natürlich auch bei Ärzte-Konzerten. Ob es nochmal dazu kommt, weiß ich nicht… Die Musik gefällt mir nach wie vor, die Konzerte sind auch immer mehr als nett (auch wenn von den 3 Stunden ungefähr eine mit Gelaber gefüllt wird).
    Aber je älter Herr Urlaub (und auch die anderen) werden, desto seltsamer werden die Songtexte… Kann ich nicht mehr viel mit anfangen.

  4. Also ich war damals bei der ersten Solo-Tour von FU dabei und fand die – wie auch das Album – ganz gut. Aber das zweite Album war dann in der Tat nicht mehr so meins. Ich brauch halt jedes Jahr meine Portion Ärzte/Arzt und da mir Nichtimgriff ziemlich, ziemlich gut gefällt, gebe ich der Wahrheit über Lügen eine Chance.

    Und hoffentlich wird im Konzert ausreichend gelabert, das macht doch schließlich den ganz besonderen Charme der Ärzte aus @Marrrtin. :jaja:

  5. Schon richtig, aber „Halt’s Maul und spiel“ hat schon seine Berechtigung 😉

  6. Also mir gefällt die Scheibe. 🙂
    Der Spruch hinten drauf ist genial. 😀 Ich will auch zu nem FURT Konzert. 🙁

  7. @derSich: Gut, dass du’s nochmal erwähnst, über das Album wollte ich nämlich auch noch nen Blogeintrag schreiben. Aber man kommt ja zu nix… :cyclops: