Low-End-Konsolen

Was denken sich die Herren von Microsoft und Sony eigentlich, würde mich mal interessieren. Gestern habe ich einen kleinen Mini-Schock bekommen als meine frische Xbox 360 abstürzte und den berühmt berüchtigten Red Ring of Death anzeigte. Nach nem Neustart war zwar wieder alles okay und ich konnte heute weiterhin ausgiebig spielen, aber den Garantiefall vermute ich dennoch in absehbarer Zeit.

Aber nicht nur Microsoft scheint mit dem RROD einen Insider-Gag und Mega-Bug in die eigene Konsole gesteckt zu haben, denn auch Sony ist anscheinend keinen Deut besser (von gern explodierenden Akkus wollen wir jetzt gar nicht reden). Beide mir bekannten Besitzer einer PlayStation 3 mussten ihre Konsole bereits einschicken lassen, da der Laser versagt hat. Auch dies scheint ein weit verbreitetes Problem zu sein.

Aber was tun? Unterkühlt und keimfrei Xbox oder PlayStation spielen? Natürlich nicht! Die Hersteller sollen die Probleme einfach in den Griff bekommen und die Konsolen erst dann releasen. Und High-End-PCs tun’s ja schließlich auch! Vielleicht aber auch einfach ein Beispiel an Nintendo nehmen: Die liefern sogar etwas nach, damit Mami & Papi beruhigt sind.

· am veröffentlicht 08.01.2008

6 Kommentare