Blu-ray für die Xbox?!

Der High-Definition-Formatkrieg zwischen Blu-ray und HD DVD ist beendet. HD DVD is the new Betamax. And the winner is Blu-ray – angeblich weil sie ja so kugelsicher wie DVDs sind. Besitzer von HD DVD-Technik stehen nun vor einem großen Fragezeichen. Was nun? Pech gehabt, könnte man meinen (und das stimmt wohl auch). Aber zumindest Besitzer des HD DVD-Players für die Xbox können aufatmen: Wie OniPepper zeigt, lässt sich dieser nämlich wunderbar zum Briefbeschwerer oder Türstopper umfunktionieren.

Ich hab also gerade nochmal Glück gehabt, dass ich das Ding nicht für die Xbox gekauft habe – Briefbeschwerer und Türstopper hab ich schließlich schon. Dennoch kein Grund direkt auf’s Sony-Pferd oder einen Blu-ray-Standalone-Player umzusatteln, da Microsoft nun offenbar auch gewillt ist, ein Blu-ray-AddOn für die 360 rauszubringen. Wenn Sony sie denn lässt. Schließlich möchten die Japaner die einzige Blu-ray-fähige Konsole auf dem Markt und in den Wohnzimmer haben. Andererseits kann (und will) Microsoft die Technik ja wie jeder andere Hardware-Hersteller lizensieren. Die Chancen für ein neues Xbox-HD-Laufwerk stehen also gar nicht mal so schlecht. Mehr dazu bei bei 8Bit Joystick.

So oder so: Tschüss HD DVD! Hallo Blu-ray! (Wobei mir das Rot ja besser gefallen hat…)

Shortlink: eay.li/6v Format: JSON

4 Reaktionen

  1. danke für den bunten eitrag :kuss: :yeah: das blau ist schön!

  2. Bitte :kuss: Aber jetzt fällst du mir in den Rücken, weil ich doch rot schöner fand! 😀

  3. Das Ding kostet jetzt bei Amazon nur noch 99 Euro? Dann hab ich ja doch ein ganz gutes Geschäfft gemacht, als ich meines vor drei Monaten auf dem Flohmarkt für 120 Euro verkloppt hab…
    :yeah:

  4. Btw: Da ich immernoch Hoffnung habe, dich zu Burnout Paradise zu bekehren, hier mal eine wirklich objektive Review:
    http://www.gametrailers.com/player/30008.html?type=mov
    Na, jetzt Lust dir das zu kaufen? 😉