7 Reaktionen

  1. Ohne Saft und SafariPlus könnte ich nicht leben, aber Safari 3(?) macht mir ohnehin von vornerein ein wenig Angst, daher verzichte ich vorerst. Vorsicht ist ja bekanntlich… 😉

  2. Ja, aber seit dem Update auf 10.4.10 (PowerPC) stürzt Safari 2.0.4 every now and then ohne ersichtlichen Grund immer ab. Deswegen wollte ich Safari 3 installieren, wofür’s Saft ja auch gibt, um zu sehen, ob das meine Lage verbessert. Aber nichts… Ich bin jetzt leider gezwungen mit Firefox zu surfen… ;(

  3. Safari ist bei mir gerade auch unerträglich, aber ich gebe mich noch nicht geschlagen und überhaupt; auf Firefox Niveau steige ich so schnell noch längst nicht ab!

  4. :'(

  5. Schweren Herzens habe ich soeben nachgegeben und FF vorläufig als Standard-Browser festgelegt. Stefan, tu was! Bitte! 🙁 *heul

  6. Bob, für mich war heute auch ein schwerer Tag, denn ich habe das selbe durchgemacht wie du: Nachdem Safari sich immer wieder aufgehängt hat, habe ich Firefox als Standard-Browser definiert. Ein schwarzer Tag für alle Safari-isten! ;(

    Ich versteh immer noch nicht, warum 10.4.10 mir Safari so zerhauen hat?

  7. Hast du bereits versucht auf SafariPlus und Saft zu verzichten?