21 Jahre

Es bleibt verrückt: Dieses Blog feiert heute sein 21. Jubliäum a.k.a. Blog­geburts­tag.

Im letzten Jahr war mir aus bekanntem Grund nicht danach, irgendetwas zu feiern, heute kann ich mich umso mehr über die mehr als zwei Dekaden – mehr als die Hälfte meines Lebens – freuen, die ich damit verbracht habe, diese Seiten zu befüllen. Ein Umstand, der mir viele Möglichkeiten, tolle Kontakte und so viel Spaß beschert hat, dass ich mich jeden Tag wirklich wundere, warum nicht jeder da draußen ein endlos langes Blog über seine Interessen, seine Entdeckungen, sein Leben führt.

Die Welt, unsere Technologien, das Internet, dieses Blog, unsere und mein Leben waren vor 21, vor 11, vor 9 oder vor 6 Jahren z.T. gänzlich andere, so dass es spannend war, ist und bleibt, diese Veränderung hier in Hunderten von Blogposts festzuhalten.1 Ich bin gespannt, was meine Tochter irgendwann hierzu sagen wird, hoffe aber, dass sie zwischen den Zeilen ihren alten Herren erkennen und mir die hiesige Hybris nachsehen wird.

Matt Birchler hat sich neulich gefragt, wann er als Blogger in den Ruhestand gehen und sein Blog beenden wird. Ein interessantes Gedanken­experiment zum Blog­geburts­tag, dass ich für mich auch nach 21 Jahren nur so beant­worten kann: ´til the day I die. Zumindest ist das der Plan. Und wenn der eintritt und ich mich gleich wieder für euer Mitlesen bedanke und uns „auf die nächsten 21“ einstimme, dann lesen wir uns, sollte das zutreffen, auch irgend­wann kurz vor meinem 60. Geburts­tag wieder. Verrückt.

Vielen Dank für’s Mitlesen und auf die nächsten 21! 🎉

  1. Das Archiv hier geht bis zum Wechsel zu WordPress (siehe Blogsoftware) in 2007 zurück. Seitdem wurden hier 3.888 Blogposts veröffentlicht – das hier ist Nr. 3.889 –, die 11.968 Mal kommentiert wurden. []
Shortlink: https://eay.li/3pg Geolocation: 50.9739, 6.6829 Syndication: bsky.app, threads.net, eay.social Format: JSON

Support your local eay!

Dir gefällt, was ich hier tue? Dann sieh dir vielleicht auch mal Yonks an, eine Day Counter-App zum Verfolgen von Meilen­steinen, die ich für iOS und Android entwickelt habe.

17 Reaktionen / Kommentar schreiben

  1. Ich hab nicht vor, und auch keine große Lust, so lange zu leben, aber ich werd bis dahin auf jeden Fall hier weiter mitlesen!
    Von daher: Glückwunsch dem Blog zum 21., endlich kannst du ihn ins Casino mitnenmen!

  2. 🎂

  3. von Inspektor Skadget am 13.01.2024
  4. Stefan Grunds Blog eay.cc ist 21 Jahre alt geworden und seine unstillbare Leidenschaft fürs Bloggen begleitet ihn nun auch schon mehr als die Hälfte seines…

  5. @eay Herzlichen Glückwunsch! 🎉

  6. @eay 👏 Anhaltend beeindruckend! Herzlichen Glückwunsch!

  7. @eay Yeah!

  8. Auf die nächsten 21 Jahre!

  9. Gratuliere zu 21 Jahren! Bloggen „´til the day I die“ ist übrigens eine sehr gute Idee. Ich werde versuchen, das auch so zu handhaben.

    Was Kinder angeht, so dürfte das Blog für diese tatsächlich einmal so eine Art Zeitkapsel ihres alten Herren werden. Meine haben inzwischen schon einen Bezug dazu und lesen auch immer mal wieder mit. Darauf kannst du dich schon freuen! 🙂

  10. Yeah, auf die nächste 21 Jahre! Lese hier schon gefühlt so lange mit. 🎉

Kommentieren