“Google-Ingenieur hält KI für fühlendes Wesen – und wird beurlaubt”

Google-Ingenieur Blake Lemoine, 41, ist überzeugt, die sogenannte künstliche Intelligenz (KI) LaMDA, an der er mitarbeitet, habe ein eigenes Bewusstsein und eine Seele entwickelt.

Ganz klar “Nonsense on Stilts”, aber dennoch lustig, weil so natürlich jede KI-Dystopie beginnt.

Shortlink: https://eay.li/3i9 Geolocation: 50.9738, 6.6831 Format: JSON

Support your local eay!

Dir gefällt, was ich hier tue? Dann sieh dir vielleicht auch mal Yonks an, eine Day Counter-App zum Verfolgen von Meilen­steinen, die ich für iOS und Android entwickelt habe.

Kommentieren