Xbox Cloud Gaming startet auf iOS

Ich habe das gestern mal getestet, indem ich »Ori and the Blind Forest« auf ein mit einem Xbox-Controller gekoppeltes iPad Pro (2021) gestreamt habe. Das hat bei sehr guter Qualität sehr schnell & gut funktioniert – bis auf die Tatsache, das ich keinen Ton hatte.

Ich denke aber, dass das nur temporäre Startschwierigkeiten sind, ähnlich wie die längere Startup-Zeit, von der einige berichten. Dass das aber überhaupt geht und dann auch noch so gut, ist beeindruckend. Wenn ich jetzt auch mal unterwegs, in anderen Räumen oder gar per Touch1 spielen kann, umso besser. Das Game Pass Ultimate-Abo, mit dem ich in den letzten Tagen u.a. schon die »Halo Master Chief Collection« und »Outriders« auf der Series X gespielt habe, wird jedenfalls immer attraktiver.

  1. Spiele mit Touch-Steuerung sind nämlich eine eigene Kategorie. []
Shortlink: https://eay.li/2pe Format: JSON

Support your local eay!

Dir gefällt, was ich hier tue? Dann sieh dir vielleicht auch mal Yonks an, eine Day Counter-App zum Verfolgen von Meilen­steinen, die ich für iOS und Android entwickelt habe.

1 Reaktion / Kommentar schreiben

Kommentieren