William Gibson: „Ich hoffe, wir sind nicht in negativen Utopien gefangen“

Keiner hat die Zukunft so vorhergesehen wie der US-Autor William Gibson. Zeit, mit ihm über ewiges Leben, Computer mit Charakter und Trumps Parallelwelt zu sprechen. Ein Interview von Jochen Wegner.

Lesenswertes Interview voller Zitatgold. (via Nerdcore)

· am verlinkt 17.01.2017

Kommentare geschlossen