Habe mich heute mal an der Mac-Automatisierung per JavaScript versucht (guter Einstiegspunkt ist das JXA-Cookbook). Das ganze Unterfangen war allerdings ziemlich ernüchternd, da die Dokumentation innerhalb des Skript-Editors sehr unvollständig ist und die Schnittstellen teilweise einfach nicht funktionieren.

Ich wollte nämlich mal gucken, ob sich für iMessage to Friends nicht der Umstieg von AppleScript zu JavaScript anbieten würde und es sich dabei nicht gleich mit einer Konversations­auswahl ausstatten ließe. Aber 1. bringt der Umstieg auf JS bis auf ein bekannteres Umfeld genau gar nichts und 2. ist das Chat-Objekt von Messages auch unter El Capitan weiterhin kaputt. Und dass Apple das jemals fixt, darf mehr als bezweifelt werden.

· am notiert 26.02.2016

Kommentare geschlossen