Godzilla-Regisseur Gareth Edwards dreht erstes, für Dezember 2016 angekündigtes Star Wars Spin-Off

In addition to the episodes of a new Star Wars trilogy, Lucasfilm and Disney have begun development on multiple stand-alone movies that will offer new stories beyond the core Saga. Gareth Edwards will direct the first stand-alone film, with a screenplay by Gary Whitta. The film is due out December 16, 2016.

So wie’s aussieht, bekommen wir jetzt tatsächlich auf Jahre unseren Ausflug in eine „weit, weit entfernten Galaxie“ zu Weihnachten. Hm. Nach Godzilla zu urteilen, bin ich kein Freund dieser Nachricht. Ich werde mir in den nächsten Tagen mal »Monsters« ansehen, vielleicht kann ich mich ja dann mehr mit Edwards anfreunden. Ansonsten würde ich lieber die Namen Neill Blomkamp und Duncan Jones im Zusammenhang mit Star Wars hören.

Und Autor Gary Whitta hat zwar »The Book of Eli« geschrieben und an Telltales‘ »The Walking Dead«-Spielen mitgewirkt, aber eben auch an der filmischen Totalkatastrophe »After Earth«. Das kann ja was werden.

Shortlink: eay.li/2g7