Stand der Dinge

Hier der aktuelle und endgültige Stand bzgl. meiner Prognose:

Bester Film: Avatar -1 (The Hurt Locker)
Beste Regie: Kathryn Bigelow (The Hurt Locker) +1
Bester Hauptdarsteller: Jeff Bridges (Crazy Heart) +1
Beste Hauptdarstellerin: Carey Mulligan (An Education) -1 (Sandra Bullock)
Bester Nebendarsteller: Christoph Waltz (Inglourious Basterds) +1
Beste Nebendarstellerin: Mo´Nique (Precious) +1
Bestes Originaldrehbuch: The Hurt Locker +1
Bestes adaptiertes Drehbuch: Up in the Air -1 (Precious)
Bester Animationsfilm: Up +1
Bester fremdsprachiger Film: Das weiße Band -1 (El secreto de sus ojos)
Bestes Szenenbild: Avatar +1
Beste Kamera: Avatar +1
Bester Schnitt: District 9 -1 (The Hurt Locker)
Bester Dokumentarfilm: The Cove +1
Beste visuelle Effekte: Avatar +1

Shortlink: eay.li/el Format: JSON

3 Reaktionen

  1. Und bekommst du deinen Kühlschrank?^^

  2. Ich hab keine Ahnung, wie’s punktetechnisch bei der Konkurrenz aussieht, aber ich schätze doch, dass der ein oder andere mehr Punkte ansammeln konnte… (ich sag nur: Best Picture :nein: )

  3. Ich sehe Ihr hattet Euren Spaß die Nacht – zumindest was die menge an Tweets angeht! 😉