5 Reaktionen

  1. Yeah!

  2. Ich überlege ja noch immer wie ich es mir anschauen soll!? Entweder das Original auf englisch, was ich allerdings immer sehr anstrengend fand in Sachen Aussprache bei einigen Characteren, oder aber auf die deutsche Version warten. Allerdings wird spätestens nach der letzten Folge auf englisch die ganze Welt wissen wie die Serie ausgeht – den Spielverderbern sei dank!

  3. @HerrK: Auf iTunes gibt’s die aktuellen Folgen immer einen Tag, nachdem sie in den USA gelaufen sind mit deutschen Untertiteln. Kosten 2,49 für „normal“ und 2,99 für HD. Finde ich preislich recht OK, wenn man bedenkt, dass man die sich in dem Format auch schön „to-go“ auf’s iPhone packen kann, ohne Umrechnerei. Da ich persönlich allerdings lieber auf English und OHNE Untertitel gucke, und die sich bei den iTunes Folgen nicht ausblenden lassen, ist das leider nichts für mich. Könnte man die Untertitel da ausblenden, würd ich mir jede Folge da auf iTunes schnappen. 🙂

  4. Ja, ich muss gestehen, dass ich Untertitel bei Lost auch ganz attraktiv finde. Einige Figuren sprechen tatsächlich fieses, für mich fast unverständliches Englisch. Also würde ja prinzipiell alles für die iTunes-Versionen sprechen, ABER: bekomm ich die auch ohne Apple TV oder verkabeltes MacBook / iPhone auf den Fernseher? Würde dir gern – wie alle anderen Videos – einfach über die Xbox streamen, aber das ist wohl DRM-technisch ausgeschlossen, nehm ich an (ich bin beim iTunes-Video-Thema, wie ihr merkt, nicht wirklich auf dem neuesten Stand…).

  5. Habe mir nun die ersten beiden Folgen angeschaut…göttlich!