3 Reaktionen

  1. Was man alles durch diesen Post erfährt…
    (1) bei eayz gabs früher ein Forum
    (2) eay steht in der Mitte und sieht aus wie ein M&M (wie ist eigentlich der Singular von M&M? M?)
    (3) Beim Lokalisieren des eay-Party-Bunkers via des Impressums, stell man fest, dass eay einen echten Namen hat und in Bergheim lebt und ihn somit sein amtliches Automobilkennzeichen als bereiften Mörder ausgibt
    (3a) Bergheim ist schon fast sympatisch im Gegensatz zu Köln 😉
    (4) Ich find Listen toll, deren Nummerierung aufsteigend in öffnenden und schließenden Klammern geschrieben wird!
    (5) Ich hab eben meine letzten Tonic-Vorräte aufgebraucht und bringe das Internet jetzt zu Big Ben zurück…
    God save the Queen!

  2. Ich bin ein bereifter Mörder in M&M-Form?

    Erschreckend, aber du bist nicht der erste, der das sagt.

  3. ach ja, das Forum :‘-(