Panda & Stiller & Iron Man


Im Rahmen der gestrigen MTV Pseudo-Awards für irgendwas hat sich Ben Stiller überlegt, wie man seinen kommenden Film Tropic Thunder noch besser vermarkten könnte und dazu dann direkt mal seinen Neffen Carl aus der entsprechenden Zielgruppe entwendet. Carls Urteil: mehr Iron Man (zumindest solange bis The Dark Knight anläuft). Dass lässt sich Stiller nicht zwei Mal sagen und ersetzt seine Tropic-Thunder-Kollegen Jack Black und Robert Downey Jr. kurzerhand durch die Figuren ihrer letzten Filme, also den Kung Fu Panda und halt Iron Man. Große Unterhaltungskunst, nach dem Klick:


(YouTube Direktthunder)

Ich vermute mal, dass dieses Video nicht allzu lange zu sehen ist, da MTVs Viacom und YouTube sich ja bekanntlich nicht sooo grün sind. Update: Genau so war’s, aber jetzt sollte es Viacom-frei wieder funktionieren. Danke für den Hinweis, Andi. (via)

· am veröffentlicht 03.06.2008

3 Kommentare