Die Träume des Stefan Raab

Stefan Raab – wer war das denn nochmal? Falls man sich erinnern möchte, gibt’s bei der SZ ein Interview mit ihm, in dem Raabs Unmut gegenüber den SZ-Fritzen durchaus zum Vorschein tritt. Ist aber auch alles egal, schließlich sagt er das hier:

Raab: Das Einzige, was ich habe, ist ein Arena-Abo. Damit ich die Spiele des 1. FC Köln verfolgen kann, der übrigens kurz vor dem Aufstieg steht.
SZ: Haben Sie noch Träume?
Raab: Die Meisterschaft und die Champion´s League.

Guter Mann! Vielleicht sollte ich nochmal in seine Sendung reingucken. Wann läuft die?

Shortlink: eay.li/ua Format: JSON

2 Reaktionen

  1. Ach hör mir mit deinem FC auf! 🙁

  2. Frank, Sie sind raus! Schön das Sie hier waren. Ihre Anwesenheit ist nicht mehr erwünscht.
    ;( 😀