A Sexman Review: Rambo

Am 14. Februar, dem Tag der Liebe, kommt der neue Rambo, sicherlich einer der liebenswertesten Liebesfilme aller Zeiten, hierzulande in die Kinos. In den USA ist der Film bereits vergangenes Wochenende angelaufen. Auch der 54 Jahre alte YouTube-User Sexman (siehe Foto), der seinen Lebensunterhalt mit seiner Firma „Gang Bang Prodouctions“ bestreitet, hat sich Rambo IV angesehen.

Nun hat Sexman (der meiner bescheidenen Meinung nach jedoch unwesentlich jünger sein dürfte) Rambo per YouTube-Video reviewt und vergibt in seinem so genannten „Sexman Review“ die volle Punktzahl für Opa Stallone. Seine weiteren „Sexman Films“ – mit zukünftigen Klassikern wie „Screw you Porn Addicts“ und „Shitdicknipples Sucks!!!!“ – sind natürlich auch ganz große klasse und ihrer Zeit wahrscheinlich um ein Vielfaches voraus. Ich prophezeie, dem jungen Mann steht eine große Karriere bevor – oder Ärger mit Mama und Papa. Falls letzteres zutrifft, hört euch den einzig wahren Sexman an, solang es ihn noch gibt:

· am veröffentlicht 30.01.2008

1 Kommentar