It’s Pocky-Time!

Wow, ich habe den ultimativen Ohrwurm entdeckt! Kurz, rockig, japanisch und daher besser als Klingelton geeignet als jeder crazy Frosch! Wovon ich rede? Von der wahnsinnigen Musik der Pocky– und Pretz-Werbespots. Pocky sind die Schokostäbchen aus Japan, die bei uns als Mikado über die Ladentheke gehen. Und während wir gerade mal Vollmilsch und Zartbitter kaufen können, gibt’s in Japan über 80 Geschmacksrichtungen von Honig bis Kürbis (bei Pocky) und Salat bis Tomate (bei Pretz). Um das alles an den kauflustigen Asiaten zu bringen, haben sich die Werbefilmer einiges einfallen lassen – und dies, wie gesagt, musikalisch durfte untermalt: So gibt’s Pocky-Rock kurz vorm Rumgeknutsche oder mit tanzenden Zombies. Bei YouTube und im benachbarten Affenheimtheater gibt’s viele weitere musikalische Werbeperlen und auch bei flickr findet man unendlich viele Pocky-Fotos.

Und weil die Pocky-Sounds solch geniale Klingeltöne wären und wir euch so doll lieb haben, haben wir ein mal mehr eine uns völlig unbekannte Person nicht beauftragt, das Theme bzw. Jingle aus den besagten Ads rauszufummeln und als MP3s zum Download anzubieten. Das ist ein Service, was? Ich hab jetzt jedenfalls auch nen neuen SMS-Klingelton…

Konsumhinweis: Hier bei Jlist könnt ihr sämtliche Pockys und andere Japanosnacks bestellen, zu euch nach Hause schiffen lassen und nebenbei eayz unterstützen.

· am veröffentlicht 17.04.2007

3 Kommentare