Four Two Fantastic Four Funfacts

Zur Feier des Tages und falls ihr euch den zweiten Fantastic Four doch geben wollt, damit ihr vor euren Freunden (oder im Monolog vor Fremden) mit unnützem Fachwissen glänzen könnt:

In der Trickserie Fantastic Four von 1978 wurde Johnny, die menschliche Fackel, durch den Roboter H.E.R.B.I.E. ersetzt, da man Bedenken hatte, dass sich jüngere Zuschauer beim Nachspielen der Fantastic Four selbst anzünden können. Offiziell. Inoffiziell hatte man die Fackel für einen Solofilm reserviert…

…der niemals veröffentlicht werden sollte. Genauso wie Jahre später die erste „moderne“ Realverfilmung der Fantastischen Vier, die 1994 zwar fertiggestellt wurde, aber ebenfalls nie in die Kinos kam. Wer fleißig sucht, kann sie aber mittlerweile aus dem Netz downloaden. Mehr zu dem Film bei I-Mockery.

Shortlink: eay.li/qb Format: JSON

4 Reaktionen

  1. und, wie schlimm war denn nun der zweite vierte film? noch schlimmer als der erste oder vielleicht doch sogar besser und damit fast annähernd gut? ^^

  2. Steht doch hier: besser als der erste, aber immer noch total unwichtig und belanglos! :nein:

  3. du kannst doch von mir nicht werwarten, dass ich so weit runterscrolle und meine aufmerksamkeit undsoweiter…yadda. auf jeden fall: aha. dachte ich mir. und so.

  4. Lektionen des Leben mit ihrem Lebenshelfer Eay: Wenn man keine Lust zum runterscrollen hat (hab ich auch nie!), dann hilft es die Hand wie einen nassen Sack auf die Leertaste fallen zu lassen. (Mach ich persönlich auch so.) B)