5 Reaktionen

  1. Jaaa, verdammt!
    Es gibts nicht schlimmeres!

    Wenn ich Professoren sehe, die bei ihrem Vortrag Comic Sans benutzen, dann schalte ich ab. Mein Gehirn wird abgeschlossen. Ein natürlicher Schutzmechanismus schließt die Iris. Dreht den Saft ab! Es geht nicht!
    Ich muss kämpfen, um nicht unter lautem Gebrüll, die arme wild durch den Hörsaal wedelnd den Raum zu verlassen.
    Kann man eine Firma wegen psychischer Schäden durch eine Schriftart verklagen?

  2. Schlimm sind z.B. t-shirt-bedruckläden die schon das Ladenschild in diesem Font haben. bah.

  3. Das stimmt schon alles. Wenn vermeintliche Profis (in welchen Gebieten auch immer) eine Schriftart wählen, die „Comic Sans“ heißt, dann stimmt doch was nicht? :nein:

    Ich – mein persönlicher Hammer – hatte sogar die Ehre, dass meine Mathe-Abiturklausur in Comic Sans gehalten war. Das Ergebnis war dementsprechend… 😉

  4. oh ja unser bwl heini hat neben comic sans auch noch ein faible für word cliparts ich könnte ihm den kopf abhacken was für eine qual!

  5. Stimmt, Cliparts sind ebeneso grausam. Ob’s da auch ne Hasswebseite gibt?