5 Reaktionen

  1. Aronal/Elmex im Verhältnis 1:1 würd ich sagen.

  2. dat is doch ’ne dreckelige sauerei!

  3. Das stimmt. Aber was für ein Glück, dass ich meistens eh erst gegen Mittag aufstehe und mir diese Frage dann sparen kann. B)

  4. Ich wollt’s grad anmerken @ eh erst Mittag aufstehen… *g*
    Hab leute nie verstanden, die sich abends vorm Schlafengehen die Zähne putzen und dann morgens nach’em Aufstehen direkt wieder, ohne in der Zwischenzeit irgendwas gegessen zu haben… ^^ Nach dem Frühstück würde das doch viel mehr Sinn machen… Aber viele (überwiegend Frauen) stehen auf und ab ins Bad, und danach dann frühstücken… Das ist unlogisch! Das musste ich echt mal loswerden. *g* Jut, wenn man nicht allein aufwacht und noch vor dem Frühstück…was anderes vorhat…dann is das schonmal angemessen, im Mund nicht nach Katze zu schmecken, aber alle anderen: Denkt nach! 😉
    Für Gegendarstellungen bin ich offen. *g*

  5. megatron ich stimme dir a-b-s-o-l-u-t zu