The Legacy of Firefox OS

Ben Francis, seineszeichens Mitarbeiter bei Mozilla und dort mit deren IoT-Bemühungen beschäftigt, blickt drei Jahre nachdem sie „Firefox OS“ eingestellt haben, darauf, wie sich das Open-Source-Betriebssystem weiterentwickelt hat.

Und siehe da: Mittlerweile basieren mehrere Millionen Devices – von 7 Dollar Low-End-Handys bis zu 17.000 Dollar teuren Panasonic-Fernsehen – auf Firefox OS. So z.B. auch KaiOS, das drittgrößte Mobile-Betriebssystem der Welt, von dem ich bis heute noch nie etwas gehört habe. (via Bruce Lawson)

Why isn’t the internet more fun and weird?

Jarred Sumner ist im Begriff mit Codeblog.app eine Blogging-Plattform und Software zu starten, bei der sich neben Markdown-Text auch React-Code einbinden lässt, um das Netz so wieder „more fun and weird“ zu machen, wie es einst z.B. mit kunterbunten, selbst gestalteten, alles andere als leserlichen MySpace-Seiten der Fall.

During the internet of 2006, consumer products let anyone edit CSS. It was a beautiful mess. As the internet grew up, consumer products stopped trusting their users, and the internet lost its soul.

The internet added <canvas />, but the internet stopped being one.

Gute Idee, diesen DIY-Coding-Geist wieder aufzuleben lassen, und schönes Beispiel dieser Idee in dem verlinkten Blogpost. Sollte man alles auch jenseits von Jareds Codeblog wieder vielmehr tun.

Update, 04.02.: Sascha von PewPewPew ist dem Aufruf nach mehr Weirdness gleich gefolgt und hat sich im obigen, interaktiven Header verewigt1 und mir zukommen lassen. Gerne mehr davon!

  1. Was übrigens schon Ewigkeiten geht. []

Spotify will Gimlet Media für mehr als 200 Millionen Dollar kaufen

Sehr krass, wenn man bedenkt, dass Alex Blumberg die Podcast-Produktionsfirma erst Ende 2014 gründete (und das natürlich mit einem hervorragenden Podcast begleitete). Qualitativ wären Gimlets Podcasts auf jeden Fall eine Bereicherung für Spotify, aber dass mit der Übernahme wahrscheinlich wie einst bei Schulz & Böhmermann die Podcast-Feeds eingestellt werden und die Inhalte dann (offiziell) nur noch über die Spotify-App erreichbar sind, ist mir jetzt schon ein Dorn im Auge.

Doch egal, ob es nun so kommt oder nicht: es ist spannend zu sehen, wie sich die Podcast-Welt immer weiter professionalisiert. Mein Tipp daher: Um dem Exklusiv-Podcast-Trend von Spotify und Audible entgegen zu wirken, wird Apple alsbald Bezahlpodcasts in der iOS-Podcast-App anbieten, die komfortabel per In-App-Purchase oder Abo erstanden werden können.

Update, 06.02.: Der Deal ist durch. Spotify hat Gimlet für 230 Millionen Dollar gekauft und sich nebenbei auch noch die DIY-Podcast-Plattform Anchor einverleibt. Doch damit soll noch längst nicht Schluss sein: Spotify plant in diesem Jahr insgesamt 500 Millionen Dollar für Übernahmen auszugeben.

LUNARK

Embark on a wild adventure set in the midst of a rebellion against a totalitarian regime in this new take on the cinematic platformer.

 
(YouTube Direktlink)

Schönes, gerade im Crowdfunding befindliches Indie-Game von Canari Games, das ich als alter »Flashback«-Fan natürlich gebacked habe.

Update, 19.02.: Sehr schön: Zwei Tage vor dem Ende der Kickstarter-Kampagne ist Lunark endlich vollständig finanziert. Zwischenzeitlich wurde auch ein Switch-Umsetzung angekündigt. 👍🏻

Oscar-Nominierungen 2019

»Roma« and »The Favourite« lead the pack with 10 nominations apiece. »A Star is Born« and »Vice« landed eight nominations each, while »Black Panther« received seven, including a nod for Best Picture (the first for a superhero movie). »BlacKkKlansman« received six nominations, edging out »Green Book« and »Bohemian Rhapsody,« which received five. »Can You Ever Forgive Me« and »If Beale Street Could« talk received three nominations each.

Hauptsache »Spider-Man: Into the Spiderverse« ist für den besten Animationsfilm nominiert.

securitycheckli.st

An open source checklist of resources designed to improve your online privacy and security.

Gute, crowdgesourcte Übersicht über die wichtigsten Sicherheits­maßnahmen, die man bei seinen Streifzügen durchs Internet beachten sollte.

Dimensions.Guide

Dimensions.Guide is a comprehensive reference database of dimensioned drawings documenting the standard measurements and sizes of the everyday objects and spaces that make up our world.

Man muss dieses Internet doch einfach lieben! 🤓

Signal v Noise exits Medium

Signal v Noise, das legendäre Web-/Tech-/Work-Blog von 37signals Basecamp, hat Medium endlich den Rücken gekehrt und setzt wieder auf ein eigenes Blog jenseits von zentralisierten Plattformen.

Traditional blogs might have swung out of favor, as we all discovered the benefits of social media and aggregating platforms, but we think they’re about to swing back in style, as we all discover the real costs and problems brought by such centralization.

Guter Move und es war abzusehen: Medium kann man langsam abschreiben.

Update, 31.01.2019:
In der aktuellen Episode des Rework-Podcasts erzählen die Basecamp’er etwas zu den Hintergründen für den Wechsel.

Better Worlds: A Theory of Flight

Heute ist die erste Kurzgeschichte „A Theory of Flight“ von Justina Ireland in The Verges neuer Science-Fiction-Serie „Better Worlds“ erschienen, in der es um illegale Open-Source-Raketen zur Flucht von der Erde geht.

Begleitet wird die Kurzgeschichte von einem kleinen, schicken, stimmungs­vollen Pixel-Animationsfilm von All in Pixel.

 
(YouTube Direktlink)

Guter Auftakt, ich freue mich bereits auf die nächsten Geschichten.