#uk

John Oliver über Boris Johnson

 
(YouTube Direktlink)

John Oliver explains how Britain’s new prime minister, Boris Johnson, has succeeded – not despite his bumbling persona, but often because of it.

John Oliver ist immerzu verlinkenswert1, aber wenn der Brite den Amerikanern erklärt, warum „Britain’s Trump“ vielleicht sogar noch schlimmer als das Original ist, ist das nochmal eine besondere Empfehlung wert.


Der Brexit-Countdown wird euch präsentiert von Yonks, der beliebten Brexit-Counter-App.
  1. Vielleicht sollte man das sogar automatisieren… 🤔 []

Brexit: 51,9%
Trump: 46,1%
Türkei: 51,4%

Halten wir fest:
Die Hälfte von uns sind Idioten.

Aber auch:
Die andere Hälfte von uns nicht. Es gibt also Hoffnung – wenn bis dahin noch ein bisschen EU/Welt/Demokratie übrig bleibt.

Brexit: Der Tag danach

Am Donnerstag, den 23. Juni, stimmen die Briten über ihren Verbleib oder Austritt in oder aus der EU ab. Wie es dann weitergehen könnte, hat Die Zeit in diesem lesenswerten Artikel fiktionalisiert. Hoffen wir, dass es nicht soweit kommt.

Update, 24. Juni: Tja…