Real Life »Squid Game«

 
(YouTube Direktlink)

MrBeast, ein YouTuber, der offensichtlich eine Karriere darauf aufgebaut hat, Menschen große Geldsummen zu schenken, und von dessen Existenz ich bis zum »Squid Game«-Podcast von Sascha und Lucas zugegebenermaßen noch nie gehört habe, hat die Netflix-Erfolgsserie »Squid Game« nachgestellt.

Mit 456 Teilnehmern, einem Preisgeld von 456.000 US-Dollar für den Sieger und unglaublich detailgetreuen Sets und Spielen (nur ohne Mord und langweilige Subplots). Kostenpunkt für das Video: 3,5 Millionen Dollar, gesponsert von einem Mobile Game. Total irre und sehr sehenswert. (via LangweileDich.net)

Shortlink: https://eay.li/2ys Geolocation: 50.9738, 6.683 Format: JSON

Support your local eay!

Dir gefällt, was ich hier tue? Dann sieh dir vielleicht auch mal Yonks an, eine Day Counter-App zum Verfolgen von Meilen­steinen, die ich für iOS und Android entwickelt habe.

Kommentieren