Die Github-Repos, die sich für den Arctic File Vault und damit eine Archivierung im (hoffent­lich) ewigen Eis für die nächsten 1.000 Jahre qualifiziert haben, wurden – Corona-bedingt verspätet – nun in Spitzbergen eingelagert. Im Profil gibt es einen entsprechenden Badge und siehe da: von mir wurde u.a. in der Tat das Static Archive dieses Blogs eingelagert. Cool.

Shortlink: eay.li/3fb Format: JSON

Support your local eay!

Dir gefällt, was ich hier tue? Dann sieh dir vielleicht auch mal Yonks an, eine Day Counter-App zum Verfolgen von Meilen­steinen, die ich für iOS und Android entwickelt habe.

2 Reaktionen / Kommentar schreiben

  1. Du meinst das ewige Eis, das in 10 Jahren weg ist? 😉

Kommentieren