Dieser Post ist auf meiner Apple Watch entstanden. Er wurde im Anschluss auf dem iPhone bearbeitet, von wo aus er über meinen Drafts-zu-WordPress-Workflow auch veröffentlicht wurde.

Watchblogging ist die Zukunft. Ganz klar.

· am notiert 26.01.2017

Kommentare geschlossen