Wer ist die bedeutendste Person der Wikipedia?

Carl von Linné. Gefolgt von Jesus, Aristoteles, Napoleon und Hitler. Das haben Wissenschaftler der Universität Toulouse nun ermittelt, indem sie wie bei Googles PageRank die Verlinkungen von Personen aus 24 Spracheditionen der Wikipedia analysierten. Von Linné hat sich zu dieser Relevanz getrollt, indem er die bis heute in der Botanik und der Zoologie verwendete historische wissenschaftliche Nomenklatur begründete und dementsprechend in etlichen Wikipedia-Artikeln auf ihn zurück verwiesen wird. (via WRINT, Folge 303)

· am verlinkt 24.06.2014

Kommentare geschlossen