„We’re not shooting for realism, we’re shooting for awesome“

Und schon wieder Crowdfunding: Planetary Annihilation soll der Nachfolger des 1997 erschienenen Echtzeitstrategiespiels Total Annihilation werden, das ich aus irgendeinem merkwürdigen Grund nie gespielt habe, obwohl ich zu dieser Zeit quasi alles gespielt habe. Doch auch ohne irgendeinen Bezug zum Titel zu haben, sieht Planetary Annihilation für mich ziemlich großartig aus. Ich meine, wer würde nicht gerne Planeten ineinander smashen lassen? Richtig! Und aus diesem Grund sollten wir jetzt alle das voraussichtlich im Juli 2013 für PC & Mac erscheinende Spiel bei Kickstarter unterstützen. Und wo wir schon mal dabei sind: Kann bitte auch jemand ein Remake von KKND und/oder Dark Reign machen?! Die habe ich 1997 nämlich intensivst gespielt und sind, wenn ich so drüber nachdenke, wahrscheinlich der Grund dafür, dass ich keine Zeit für Total Annihilation hatte. (via Maxvoltar)

 
(YouTube Direktlink)

· am veröffentlicht 16.08.2012

Kommentare geschlossen