Fanmade Star Wars Anime

Dass das hier großartig werden würde, hatte ich schon geahnt, als ich vor ein paar Wochen meinen Feedreader öffnete und etwas, von einem „Fanmade Star Wars Anime“ las. Doch nach vorfreudigem Klicken auf den entsprechenden YouTube-Link, war die Enttäuschung groß: Irgendjemand, der seinen Lebensunterhalt höchstwahrscheinlich von Lucasfilm bezieht, hat das Video von YouTube-Nutzer Paul „Otaking77077“ J. entfernen lassen. Eine Mirrorsuche bei DailyMotion & Co. blieb damals ohne Erfolg. Schade.

Glücklicherweise hat Sascha heute aber nochmal eine Kopie des zweiminütigen Clips ausgegraben, die von JPL4185 nach Absprache mit Otaking77077 zudem noch um die passenden Soundeffekte und Musik ergänzt wurde (und somit noch schneller von der digitalen Bildfläche verschwinden dürfte). Und das, was ich da endlich sehen darf, entzückt mich wirklich sehr: eine wahrlich fabelhaft aussehende Anime-Version eines Star Wars-Weltraumgefechts. Wenn es nach mir ginge, würde ich sämtliche CGI-Scheiße augenblicklich einstampfen und die Herren, die hierfür verantwortlich sind, sofort mit Geld überschütten. Aber dazu wird es ja leider nicht kommen…

 
(YouTube Direktlink)

PS: Ich hab mir ein Backup von dem Clip gezogen. Wenn’s also wieder gelöscht wird, muss ich das halt irgendwo hochladen.

Update, 24.03.2015: Mittlerweile ist hieraus ein sehenswerter Kurzfilm geworden.

Shortlink: eay.li/1nj Format: JSON