Die zweite „Wetten, dass“-Sendung mit Markus Lanz als Konzentrat

Wow. Selbst im 9-Minuten-Supercut kaum zu ertragen. Kein Wunder, dass Tom Hanks es gehasst hat. (via Kotzendes Einhorn)

· am verlinkt 05.11.2012

Kommentare geschlossen