14 Reaktionen

  1. Erst Portal 2, weil das das beste Spiel des Jahres ist bisher! Und dann Mirror’s Edge, weil es so inovativ ist. 🙂

  2. OK L.A. Noir ist auch inovativ…

  3. Portal 2, Mirror’s Edge (weil: geht schnell!) und dann nochmal fragen 😉

  4. Portal 2, dann Darksiders. Duke Nukem Forever gar nicht erst anfangen.

  5. Definitiv erst Portal 2. Dann LA Noire, Darksiders und Fable 3. DNF gleich wieder verscherbeln. Herbe Enttäuschung.

  6. Wow, da alle (auch bei Twitter) bisher Portal 2 genannt haben, wird das wohl meine erste Anlaufstelle. Danke euch. 🙂

    Aber bei Duke muss ich (danach) einfach reinsehen, weil’s halt – egal wie scheiße es ist – vierzehn Jahre Wartezeit hinter sich hat…

  7. most def. portal2

  8. @Eay:
    Dann kannst du mit dem Duke auch noch bis nächstes Jahr warten und zum 15. Jubiläum spielen. Nach 14 Jahren Wartezeit kommts da ja auch nicht mehr drauf an 😉

  9. @Lars: Hehe, auch wieder wahr eigentlich.

    Habe jetzt jedenfalls mit Portal 2 begonnen, gefällt bisher („schwabbel zum Ausgang!“). Und danach ist erstmal L.A. Noire dran, denke ich.

  10. Portal 2!
    Duke Nukem würde ich dir nicht empfehlen, nachher passiert dir auch noch so etwas:
    https://twitter.com/#!/n2Ls/status/88708436686151681 😉

  11. Habe den Rest nicht gespiel, schon gar nicht auf der XBox. Aber: Portal 2!

  12. alleine schon stephen merchant in portal 2 is so groß.

  13. portal 2!!!
    mirrors edge geht auch noch, rest ist meiner meinung nach schrott…

  14. Ganz klar Portal 2! Warum, weil ich gestern Abend auch damit angefangen habe. Teil 1 ist mit Abstand eines meiner liebsten Games und die erste Stunde in 2 fühlt sich schon genau so gut an.