Livestream-Fußboden-Navigation


Grandiose Idee, die das Designstudio Sagmeister Inc. da hatte: Anstatt eine ach-so-aufwändige Webseite mit innovativer haste-nicht-gesehen Navigation zu gestalten, haben sie die Navigationsbuttons auf den Fußboden ihrer Real-Life-Räumlichkeiten geklebt und übertragen die dann per Livestream in die weite Welt. So lassen sich die Mitarbeiter tagsüber ein wenig über die Schulter schauen, während nachts nur die vorbeiziehenden Lichter von New Yorks Taxis beobachtet werden können. <3 (via)

Shortlink: eay.li/13b Format: JSON

7 Reaktionen

  1. dann meinen aufgabe ist es, gucken ob klappt!

  2. Hehe. Ich bin gespannt.

  3. dieses idee ist ein gutes

  4. Ich prophezeie: irgendwann bleiben deine Kommentare wegen der Grammatik im Spamfilter hängen. 😛

  5. Ich sag nur, Big Brother lässt grüßen. Da ist ja nicht mal in der Nase popeln drin. 🙂 Aber auf jeden Fall witzige Idee.

  6. Geil, das ist genau so ’ne traurige Entschuldigung von einem Büro wie von Peer und meinem damaligen Arbeitgeber am Ubierring. Original mit Abstellkammer-Flair und dem obligatorischen Bücherregal, das nie jemand anfässt. Fehlt nur noch, dass zwischendurch die Putze reinkommt und alle von ihren Plätzen vertreibt. 😀

  7. Sehr coole Idee und obwohl der Mensch zum spannen geboren wurde, hält es mich nie länger als eine Minute vor so einer Livecam!